Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. Juli 2014 22:59 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Reise
     
    Ebensee: Die Heimat des Bartbinders USA-Flüge: Leere Akkus stehen im Visier Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Reise Nächster Artikel Ebensee: Die Heimat des Bartbinders USA-Flüge: Leere Akkus stehen im Visier
    Zuletzt aktualisiert: 31.07.2012 um 15:24 UhrKommentare

    Wien fasziniert: Neuer Bildband gewährt fantastische Einblicke

    Die außergewöhnliche Bandbreite Wiens kennen lernen und sich für den nächsten Wienbesuch ein paar der Highlights herauspicken: Das lässt sich mit dem neuen Bildband "Wien" auf anregende und angenehme Weise verbinden.

    Bildausschnitt

    Foto © Pichler Verlag / Gerhard TrumlerBildausschnitt

    "Wien total" – das ist die Devise, mit der sich Meisterfotograf Gerhard Trumler aufgemacht hat, um die Schönheit der österreichischen Bundeshauptstadt ins rechte Licht zu setzen, das Ergebnis, der neue Wien-Bildband des Pichler Verlags, kann sich im wahrsten Sinne des Wortes "sehen" lassen: Die Donaumetropole erscheint im Bildband intensiv, bunt, vielfältig. Ein Ort,an dem man sich wohl fühlt und dessen Geheimnisse man entdecken möchte.

    Mitreißende Bilderflut

    In über 350 Aufnahmen verdichtet der Fotograf und Wien-Kenner Gerhard Trumler das Bild der alten Kaiserstadt zu einem Gesamtporträt, in dem Geschichte und Mythos der Donaumetropole, ihre Sehenswürdigkeiten, Monumente und Kulturdenkmäler ebenso begreifbar werden wie die einzigartige Atmosphäre dieser Stadt.

    Fotoserie: Wien - Porträt & Poesie

    Autor Johannes Sachslehner hat die Bilderflut gekonnt arrangiert: Der Bogen reicht vom imperialen Wien, über die Metropole Wien bis hin zu den traditionsreichen Kaffeehäusern, gemütlichen Heurigen und romantischen Plätzen.

    "Wien, Porträt & Poesie" richtet sich an Wien-Neulinge ebenso wie an bereits Wienkundige. Der Neuling kann sich einen Überblick über die vielfältigen Besichtigungsmöglichkeiten und Angebote, die die alte Kaiserstadt bietet, verschaffen. Der Wienkenner aber wird im Bildband noch immer die eine oder andere Sehenswürdigkeit entdecken, die ihm bis dato verborgen geblieben ist, die aber durchaus weitere Besuche verdienen würde.


    Zum Buch

    "Wien, Porträt & Poesie"
    Pichler Verlag
    ISBN: 978-3-85431-582-7
    Format: 21 x 27 cm
    Seiten: 112
    Einband: Hardcover mit SU
    Preis: € 19,99

    Der Fotograf

    Gerhard Trumler, Jahrgang 1937, Studium in München und Wien. Nationale und internationale Ausstellungen sowie Veröffentlichungen in renommierten Zeitschriften und Magazinen weltweit. 200 Buchpublikationen, Werke in privaten und öffentlichen Sammlungen.

    Der Autor

    Johannes Sachslehner, geboren 1957 in Scheibbs, studierte Germanistik und Geschichte (Dr. phil.), zahlreiche Publikationen zu historischen und kulturhistorischen Themen.

    Mehr Reise

    Mehr aus dem Web

      Reiseangebote

      Angebote suchen:

       


      Reise-Newsletter

      Länder, Städte, Inselträume: Infos fürs Fernweh per E-Mail!

       

      Leserreisen

      zur Leserreise


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!