Harry und Meghan Royale Hochzeit des Jahres

Nach der Vermählung in der Kapelle von Schloss Windsor wird sich das frisch vermählte Paar in einer Pferdekutsche der Öffentlichkeit zeigen.

Die Hochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) wird am 19. Mai 2018 in der St. Georges-Kapelle auf Schloss Windsor stattfinden.

(c) APA/AFP/POOL/DOMINIC LIPINSKI (DOMINIC LIPINSKI)

Im Gegensatz zum ehemaligen Partyprinzen haben Queen Elizabeth II. und Prinz Philip, Charles und Diana sowie Prinz William und Kate (siehe Bild) in der Westminster Abbey geheiratet.

dapd

Vorgenommen werden soll die Trauung in der Kapelle von Schloss Windsor vom Erzbischof von Canterbury, Justin Welby, und dem Dekan von Windsor, David Conner.

(c) APA/AFP/POOL/DOMINIC LIPINSKI (DOMINIC LIPINSKI)

Prinz Harry und Meghan Markle wünschen sich eine Hochzeit "ohne zu viel Prunk und Pomp" und hoffen, dass die Zeremonie in der St. Georges Chapel auf Schloss Windsor zu einem nicht so großen Medienzirkus ausartet.

(c) APA/AFP/POOL/DOMINIC LIPINSKI (DOMINIC LIPINSKI)

Wie Prinz William und Herzogin Kate bei ihrer Hochzeit im Jahr 2011 (siehe Bild) wollen auch Harry und Meghan nach der Trauung in der Pferdekutsche kurz über die Hauptstraße der Stadt fahren, um die Feierlichkeiten mit der Bevölkerung zu teilen.

EPA

Direkt nach der Trauzeremonie soll es einen Empfang im Festsaal des Schlosses, der St. George's Hall, geben. Am Abend lädt Prinz Charles zu einem zweiten Empfang für enge Freunde des Brautpaares und ihre Familien.

(c) APA/AFP/POOL/DOMINIC LIPINSKI (DOMINIC LIPINSKI)
1/6
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.