Anlässlich des Malaysia-BesuchesBriefmarke mit Prinz Charles und Camilla veröffentlicht

Die malaysische Post will 250.000 Stück der Briefmarken mit Camilla und Charles in Umlauf bringen.

© AFP
 

Anlässlich des Besuchs von Prinz Charles (68) und seiner Frau Camilla (70) veröffentlicht Malaysia Briefmarken mit Motiven des britischen Thronfolgerpaares. Wie malaysische Medien am Donnerstag (Ortszeit) berichteten, will die malaysische Post 250.000 Stück in Umlauf bringen. Insgesamt soll es drei Briefmarkensets geben - die jeweiligen Porträts und ein Bild des Paares.

Prinz Charles und seine Frau Camilla starteten am Montag eine elftägige Asienreise in Singapur. Neben Malaysia werden sie auch in Indien erwartet.

Ursprünglich war auch über einen Zwischenstopp in Myanmar (früher: Birma) spekuliert worden, ebenfalls eine ehemalige britische Kolonie. Dort steht die Regierung von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi wegen des brutalen Vorgehens gegen die muslimische Minderheit der Rohingya in der Kritik. Nun gehört Myanmar nicht mehr zum Reiseprogramm der Royals.

Charles und Camilla: Auftakt in Singapur

Der britische Thronfolger Prinz Charles (68) und seine Frau Camilla (70) wurden in Singapur freundlich willkommen geheißen.

AFP

Treffen fanden mit Premierminister Lee Hsien Loong und seiner Ehefrau Ho Ching statt.

AFP

Auch Präsidentin Halimah Yacob und ihr Ehemann Mohammed Abdullah Alhabshee empfing das Paar.

AFP

Vier Tage bleiben die britischen Royals in Singapur.

AFP

Dann geht es weiter nach Malaysia und Indien.

AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
1/19

 

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.