Brit-Royals auf Besuch Umjubelter Empfang in Polen

Die Brit-Royals sind mit Prinz George und Prinzessin Charlotte in Polen und Deutschland unterwegs.

Prinzessin Charlotte (2) und Prinz George (3) blicken neugierig aus dem Bordfenster. Die beiden sind mit Mama Herzogin Kate und Papa Prinz William zur zweiten gemeinsamen und offiziellen Auslandsreise nach Polen und Deutschland aufgebrochen.

APA/AFP/PAP/BARTLOMIEJ ZBOROWSKI

George ziert sich noch ein wenig bei der Ankunft in Warschau.

(c) AP (Czarek Sokolowski)

Aber mit einigen Überredungskünsten steigen die britischen Royals mit ihren beiden Kindern aus dem Flugzeug.

(c) AP (Czarek Sokolowski)

Die Bilder des kleinen Prinzen an der Hand seines Vaters sowie seiner Schwester im Blümchenkleid auf dem Arm der Mutter bei der Ankunft am Warschauer Flughafen sorgen für Entzücken.

(c) AP (Czarek Sokolowski)

Die polnische Hauptstadt ist die erste Station der fünftägigen Europa-Reise des Prinzenpaares.

(c) AP (Czarek Sokolowski)

Die Royals sind während der zweitägigen Polen-Reise in Warschau und Danzig zu Gast, bevor es am Mittwoch nach Deutschland weitergeht.

(c) AP (Czarek Sokolowski)

Dort werden sie in Berlin, Heidelberg und Hamburg erwartet.

(c) AP (Czarek Sokolowski)
(c) AP (Czarek Sokolowski)
(c) AP (Czarek Sokolowski)
(c) AP (Czarek Sokolowski)
(c) AP (Czarek Sokolowski)
(c) AP (Czarek Sokolowski)
(c) AP (Czarek Sokolowski)
(c) AP (Czarek Sokolowski)

Zahlreiche Warschauer waren mit britischen Flaggen ausgestattet zum Präsidentenpalast geströmt, um einen Blick auf das Thronfolgerpaar aus London zu erhaschen.

(c) AP (Alik Keplicz)
(c) AP (Alik Keplicz)

Nach dem offiziellen Empfang zeigten sich William und Kate auf der Flaniereile Krakowsie Przedmiescie.

(c) AP (Alik Keplicz)
(c) AP (Alik Keplicz)

Danach wurden die Royals vom polnischen Präsidenten Andrzej Duda und seine Frau empfangen.

(c) AP (Alik Keplicz)

Die Kleinen waren bei der Begrüßung im Präsidentenpalast nicht dabei.

(c) AP (Alik Keplicz)

Mehr Bilder vom Empfang der royalen Familie...

(c) AP (Alik Keplicz)
(c) AP (Alik Keplicz)
(c) AP (Alik Keplicz)
(c) AP (Alik Keplicz)
(c) AP (Alik Keplicz)
(c) AP (Alik Keplicz)
(c) AP (Czarek Sokolowski)
(c) AP (Alik Keplicz)
(c) AP (Alik Keplicz)
1/29

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Aussenstehender
0
0
Lesenswert?

Die Royals aus England

Wie wäre es, wenn die "Royals", mitsam der gut aussehenden Herzogin Kate, für eine Weile zuhause blieben und zumindest keine offiziellen Auslandsbesuche abstatteten, bis der Brexit durchgezogen ist.

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.