Schweden Königspaar auf Stippvisite in Berlin

Das schwedische Königspaar Silvia und Carl XVI. Gustaf ist zu einem viertägigen Besuch nach Deutschland gereist. Startpunkt: Berlin.

Das schwedische Königspaar Silvia und Carl XVI. Gustaf ist am Mittwoch zu seinem viertägigen Besuch in Deutschland eingetroffen.

AFP

Erste Station ist Berlin.

AFP

In der Hauptstadt wurden die beiden vom deutschen Bundespräsidenten Joachim Gauck im Park von Schloss Bellevue mit militärischen Ehren begrüßt.

AFP

Später treffen sie auch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen, bevor es am Abend ein feierliches Staatsbankett zu ihren Ehren gibt.

 

AFP

Gesprächsthemen gibt es genug, unter anderem die Lage in Europa nach der britischen Brexit-Entscheidung und das Flüchtlingsproblem.

AFP

Für das Paar ist es der dritte Staatsbesuch in Deutschland, nach 1979 und 1993.

 

AFP

Königin Silvia stammt aus Heidelberg und ist seit 1976 mit Carl Gustaf verheiratet.

AFP

Klicken Sie sich durch die weiteren Impressionen!

AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
(c) APA/AFP/dpa/JORG CARSTENSEN (JORG CARSTENSEN)
(c) APA/AFP/dpa/JORG CARSTENSEN (JORG CARSTENSEN)
1/18
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.