Besuch Royals in Kanada

Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (1) waren die geheimen Stars der Reise der britischen Royals nach Kanada.

Prinzessin Charlotte (1) und ihre Bruder George (3) sagen nach acht Tagen in Kanada "Goodbye".

(c) AP (JONATHAN HAYWARD)

Für die beiden Nachwuchs-Royals war es die erste gemeinsame Auslandsreise.

(c) AP (Jonathan Hayward)

Während Papa Prinz William und Mama Herzogin Kate ein dichtes Besuchsprogramm absolvierten, war der Auftritt der Kinder auf die Ankunft, eine Kinderparty und den Abflug beschränkt.

(c) AP (Jonathan Hayward)

Doch auch an den wenigen Momenten in der Öffentlichkeit haben sie die "Herzen der Kanadier gestohlen", wie die britischen Royals auf Twitter schrieben.

(c) AP (CHAD HIPOLITO)

Gestern Samstag ging es ans Verabschieden.

(c) AP (Jonathan Hayward)

Die royale Familie bestieg im Hafen von Victoria in British Columbia ein Wasserflugzeug, um ihre Heimreise anzutreten.

(c) AP (Jonathan Hayward)

Mehr Bilder vom Abschied in Kanada...

(c) AP (Jonathan Hayward)
(c) AP (Jonathan Hayward)
(c) AP (Jonathan Hayward)
(c) AP (JONATHAN HAYWARD)
1/10

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Rosenherz
0
0
Lesenswert?

sieht den opa charles sehr ähnlich

sehr lieb ,ich finde die kleine sieht den opa sehr ähnlich ,sehr enge augenpartie und ohren ...finde sie sehr süss

Antworten
Aurelia22
0
0
Lesenswert?

Die zwei sind sowas...

von allerliebst. Einfach zum Knuddeln, herrlich!

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.