Lunch der Nominierten Vorgeschmack auf die Oscars

Noch vier Wochen sind es bis zur Oscar-Verleihung, doch die nominierten Stars haben am Montag schon einen Vorgeschmack auf die Preisgala bekommen.

Zum traditionellen "Lunch der Nominierten" im Beverly Hilton Hotel erschienen Dutzende Filmschaffende, die auf Oscar-Gold hoffen können ...

(c) Danny Moloshok/Invision/AP (Danny Moloshok)

...darunter Meryl Streep...

(c) Danny Moloshok/Invision/AP (Danny Moloshok)

Saoirse Ronan

AFP

Margot Robbie

AFP

Willem Dafoe

AFP

Daniel Kaluuya

AFP

Steven Spielberg

AFP

Guillermo del Toro

AFP

Für das traditionelle Gruppenfoto stellten sich die Gäste neben einer Oscar-Statue auf. Nach Angaben der Filmakademie wurden mehr als 175 Nominierte erwartet. Zur Stärkung gab es Seebarsch mit Spargel, edle Desserts und Champagner. Hollywoods Trophäen-Gala geht am 4. März zum 90. Mal über die Bühne.

 

(c) Danny Moloshok/Invision/AP (Danny Moloshok)

Regisseur Firas Fayyad 

AFP

Schauspieler Timothee Chalamet (links) mit Regisseur Paul Thomas Anderson

AFP

Kobe Bryant

AFP

Laurie Metcalf

AFP

Regisseurin Dee Rees

AFP

Laura Dern

AFP

Sally Hawkins

AFP

Emily V. Gordon mit Kumail Nanjiani

AFP

Allison Janney

AFP

Regisseur Christopher Nolan mit Produzentin Emma Thomas

AFP

Sängerin Mary J. Blige 

 

AFP

Regisseurin Greta Gerwig 

AFP

Regisseur Ruben Ostlund 

AFP

Schauspieler Timothée Chalamet 

AFP

Octavia Spencer

AFP

Gary Oldman

AFP

Dawn Hudson

(c) Jordan Strauss/Invision/AP (Jordan Strauss)

Patton Oswalt mit Meredith Salenger

(c) Jordan Strauss/Invision/AP (Jordan Strauss)
1/27

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.