Artikel versenden

Harvey Weinstein soll Frauen sexuell belästigt haben

Der einflussreiche Hollywood-Produzent Harvey Weinstein steht wegen des Vorwurfs der sexuellen Belästigung massiv unter Druck. So berichtet die Schauspielerin Ashley Judd, der Filmmogul soll sie vor zwanzig Jahren für ein Arbeitsfrühstück im Bademantel empfangen und um eine Massage gebeten haben.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel