New York "Global Citizen Festival": Stars singen gegen die Armut

Im New Yorker Central Park feierten Stars wie Stevie Wonder, Hugh Jackman oder Whoopi Goldberg ein musikalisches Friedensfest.

Musiker wie Stevie Wonder, Pharrell Williams und Green Day haben bei einem gemeinsamen Konzert im New Yorker Central Park für mehr Engagement im Kampf gegen Armut und Krankheiten geworben. (Im Bild Andra Day)

(c) Greg Allen/Invision/AP (Greg Allen)

"Wir machen die Welt wieder großartig", sagte Green Day-Sänger Billie Joe Armstrong vor mehr als 50.000 Zuschauern.

(c) Greg Allen/Invision/AP (Greg Allen)

"So verändern wir die Welt", rief Schauspielerin Whoopi Goldberg der Menge zu.

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)

Klicken Sie sich durch die Bilder

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)

Die US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin Dianna Elise Agron.

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)

Billie Joe Armstrong (Green Day)

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)

Schauspieler Hugh Jackman

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)

Die Band "The Chainsmokers".

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)

Wesley Schultz von der Band "The Lumineers"

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)

Alessia Cara

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)

Big Sean

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)
1/11

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.