Opernball-Demo Kaviar contra Krise

Zum ersten Mal seit Jahren wird der Opernball von Demonstrationen begleitet.

Am Donnerstag kurz vor 19.00 Uhr hat die Gegendemo zum Opernball begonnen. Mehrere hundert Teilnehmer hatten sich in der Johnstraße in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus versammelt und zogen Richtung Innenstadt.

(c) APA/HERBERT P. OCZERET (HERBERT P. OCZERET)

Es ist das erste Mal seit Jahren, dass der Opernball wieder von einer Gegendemo begleitet wird. Der Protest fand unter dem Motto "Eat the rich! Kaviar für euch, Krise für uns" statt.

 

(c) APA/HERBERT P. OCZERET (HERBERT P. OCZERET)

Aufgerufen hatte dazu die Kommunistische Jugend Österreichs (KJÖ) und der Kommunistische Studentenverband (KSV).

(c) APA/HERBERT P. OCZERET (HERBERT P. OCZERET)

Laut Polizeisprecher Paul Eidenberger nahmen maximal 250 Personen am Demozug teil, David Lang, Bundesvorsitzender der KJÖ sprach wiederum von 500 Teilnehmern.

 

(c) APA/HERBERT P. OCZERET (HERBERT P. OCZERET)

Das kapitalistische System habe eine Welt geschaffen, in der die acht reichsten soviel besitzen wie die ärmsten 50 Prozent, hieß es bei der Auftaktkundgebung.

(c) APA/HERBERT P. OCZERET (HERBERT P. OCZERET)

Auch Österreich sei keine Insel der Seligen, meinten die Demonstranten.

(c) APA/HERBERT P. OCZERET (HERBERT P. OCZERET)
Zurück zum Artikel
1/6

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

CIAO
1
2
Lesenswert?

zu was...

...ihr Wödvabessera...

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.