Zum Durchklicken Die beeindruckendsten Leser-Fotos aus Kärnten

Klicken Sie sich durch eine Auswahl unserer Leser-Reporter-Bilder, die auch täglich auf den Leserbriefseiten der Kleinen Zeitung in Kärnten erscheinen.

Neue Perspektive

Ein "stimmungsvolles Wetterfoto vom neuen Seezugang am Keutschacher See" übermittelte unsere Leserin.

LR Annabelle Tschöscher

Weiße Farbtupfer

Anna Lena, Lorena und Melanie erfreuen sich an der Blüte der weiß blühenden Alpenrose in den Nockbergen.

LR Karl Pertl aus Ebene Reichenau

Raubtierfütterung

Im Amselnest im Garten unserer Leser warten fünf junge Amseln auf Futter.

LR Toni Moser aus Sachsenburg

Schlemmerei im Gebirge

„Nektarschlemmerei bei einer Gebirgsblume“ nennt unser sein Foto.

LR Anton Weichselbraun aus Kals am Großglockner

Rosenstock und Gipsenten

Schnecken fressen die zwei Gipsenten zwar keine, aber sie zieren den wunderschönen Rosenstock, der derzeit in unserem Garten in voller Blüte steht.

LR Vera Dörfler aus Althofen

Rosenkavalier im Lavendelbusch

Ein kleiner Rosenkavalier hat es sich mitten im Lavendelbusch gemütlich gemacht. Wer seine Angebetete ist, bleibt ein Geheimnis.

LR Helga Leitner aus St. Salvator

Ideales Plätzchen

Diese Wiese auf dem Krappfeld wäre ein ideales Plätzchen für ein Picknick im Grünen, meint Leser Thomas Schulz

LR Thomas Schulz aus Althofen

Ein Herz und eine Seele

Sarah Maria (zwei Monate) ist der ganze Stolz von Anna Maria Höfferer. Die Zehnjährige freut sich schon auf die Taufe ihrer Schwester am 1. Juli.

Alois Tomasch aus St. Margarethen/Bleiburg

Blütenpracht in den Nockbergen

"Herrlich sind die Küsten in Kroatien, fantastisch die Landschaft in Rumänien und traumhaft der Golf von Neapel. Aber weit darüber stehen unser Nockberge in diesen Tagen mit all der Blütenpracht", meint unser Leser

LR Richard Buggelsheim

Aus dem Wald da komm ich her...

"... könnte man beim Erscheinen dieses Eselchen meinen", schreibt unsere Leserin.

LR Irmgard Steiner aus Villach

Rosige Schönheit im Schwimmteich

Unsere Leser erfreuen sich an der Seerose im eigenen Schwimmteich: "So schön kann der Sommer sein", schreiben sie.

LR Familie Hribernig aus Klagenfurt-Land

Prächtig entwickelt

Aus einem einzigen Stängel, der vor 18 Jahren eingesetzt wurde, hat sich dieser prächtige Kaktus entwickelt. "Er erfreut uns alle während seiner kurzen Blütezeit", schreibt unsere Leserin

LR Maria Tscherner-Kaponig aus Lienz

Schattenspender

Diese üppige Blütenpracht spendet unserer Leserin an heißen Tagen Schatten und Abkühlung.

LR Mirjam Miggitsch-Lackner aus Arnoldstein

Neuer Bewohner

Seppl Eidachs ist der neue Bewohner in der Vogelvilla unseres Lesers.

LR Peter Winkler aus Feistritz an der Drau

Perfektes Sommermotiv

Zu viele Menschen verlieren das Wesentliche aus den Augen, meint unsere Leserin. Kostbare Momente hält sie für unbezahlbar, daher hielt sie diesen für uns fest.

LR Julia Pirolt aus Knappenberg

In voller Blüte

Die Wulfenia steht am Naßfeld in voller Blüte. Diese einzigartige blaue Blume blüht weltweit nur hier in der Karnischen Region. Auch der Almrausch blüht. Im Hintergrund der Gartnerkofel.

LR Georg Wastl aus Villach

Vielfraß

Dieser gefräßige Strauch “frißt” einen Gartenzaun in Bodensdorf.

LR Georg Wastl aus Villach

Ins Bild gelaufen

Unser Leser ist zur Zeit in Namibia. Im Etosha Nationalpark ist ihm kurz vor Sonnenuntergang und Schließung des Parks eine Giraffe ins Bild gelaufen.

LR Franz Scherr

Sauberfrau

Diese Entendame an der Drau legt augenscheinlich viel Wert auf ihre Körperpflege.

LR Albin Seirer aus Viktring

Ein Bett im Kornfeld

Auf ihrer Gailtal-Radtour kam Leserin Irmgard Steiner aus Villach bei diesem Anblick der Jürgen-Drews-Schlager in den Sinn.

LR Irmgard Steiner aus Villach

Traumhaftes Spiegelbild

Traumhaftes Sommerwetter auf der Watschiger Alm auf dem Nassfeld

LR Ilse Jank aus Preseggen

Vielfalt lockt bunte Gäste an

Dieser Schwalbenschwanz besuchte den naturnahen Garten unserer Leserin in Viktring und labte sich am Nektar dieser Nelkenart

LR Monika Kropftisch aus Viktring

Farbenpracht

Die Schönheit in den kleinen Dingen erkennt, wer mit offenen Augen durch die Welt geht - wie unser Leser auf seinem Spaziergang in St. Oswald.

LR Ing. Walter Polesnik aus Rosegg

Majestätischer Anblick

Im Etosha Nationalpark lief unserem Leser, der derzeit in Namibia weilt, kurz vor Sonnenuntergang und Schließung des Parks diese Giraffe vor die Kamera.

LR Franz Scherr

Land der Berge

"Erstens spart man Geld, zweitens lernt man Österreich kennen und drittens ist das Angebot trotz Ermäßigung einfach Klasse!", sagt unsere Leserin zur 2-für-1-Aktion der Kleinen Zeitung und grüßt mit einem Foto vom "Skyway" am Dachstein.

LR Ilse Jank aus Görtschach

Nestwache

Unsere Leserin durfte kurz für ein Foto einen Blick auf die Kinderstube werfen, dann entfernte sie sich schnell wieder, kritisch von der Vogelmama beäugt.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Der frühe Vogel ...

... fängt den Wurm und der frühe Angler den Fisch! Morgenstimmung beim Fischen am Faaker See.

LR Hans Binter aus Gödersdorf

Im Studio

Die 4b-Klasse der Neuen Mittelschule Nord besuchte während der Wien-Fahrt den Radiosender Ö3 und konnte im Studio Andi Knoll bei der Arbeit zuschauen - ein tolles Erlebnis!

Bettina Strobl aus Lienz

Gemütlich

Lisa und Leonie staunten bei ihrem Besuch im Tierpark Rossegg nicht schlecht: Auf der Bank ruhten sich Alpensteinböcke aus.

LR Silvia Schwager aus Baldramsdorf

Grüße vom Sommer

"Mit  dem Wohnmobil an der Küste von Dalmatien gibt es noch richtigen Sommer. An alle Sonnenhungrigen liebe Grüße", schreiben uns zwei Villacher Leser.

LR Harald u. Manuela Pacher aus Villach

Kreativer Brutplatz

Unser Leser entdeckte ein Vogelnest an der Vorderachse seines Traktors - obwohl er vor gar nicht langer Zeit damit gefahren war.

LR Franz Semprimoschnig aus Ebersdorf

Schloss im Morgenlicht

Der noch jungeTag lässt Schloss Porcia in einem besonderen Licht erstrahlen. "So schön ist unser Schloss um 7 Uhr am Sonntagmorgen", schreibt unsere Leserin begeistert.

LR Doris Woldrich aus Spittal an der Drau

Enzian und Tauernkönigin

Bei einer Bergtour zum Faschaunereck im Maltatal hielt unser Leser dieses Motiv fotografisch fest. "Kleiner Enzian und im Hintergrund unsere Tauernkönigin mit Hochalmgletscher", lautet sein Bildtitel.

LR Rudi Feistritzer aus Malta

Idylle im Grünen

Bei einer Wanderung in Innerteuchen, Gemeinde Arriach, hat unser Leser diesen idyllischen Teich entdeckt.

LR Georg Wastl aus Villach

Kohlrabiernte in der Schule

Endlich ist es so weit - die Kohlrabiernte aus dem Hochbeet beginnt! Die Schüler der Ökolog und Umweltzeichenschule Rangersdorf freuen sich und lassen es sich schmecken!

LR Margaretha Ebner

Wenn es Abend wird am See

Traumhafte Kulisse am Millstätter See

LR Martina Altersberger aus Lendorf

Frisch angezuckert

Auf dem Weg zum Predigerstuhl in den Nockbergen.

LR Heidi Wabnegger aus Klagenfurt

Perfekte Tarnung

Da musste Waltraud Niessner aus Villach schon zwei Mal hinschauen, um den Besucher auf ihrem Feigenbaum zu entdecken

LR Waltraud Niessner aus Villach

Prachtexemplar

Große Freude hat unsere Leserin mit der imposanten Rose, die zu einem richtigen Baum herangewachsen ist.

LR Elisabeth Ogris aus Ludmannsdorf

Am Wasser

Natur pur im Landschaftsschutzgebiet Mitterteich in Moosburg.

LR Perta Weiß aus Moosburg

Findelkind

Die zutrauliche kleine Bachstelze wird von der Schwester unserer Leserin aufgezogen. Wenn sie fliegen kann, wird sie ausgewildert.

LR Waltraud Jechtl aus Feistritz/Drau

Frühlingserwachen in den Bergen

Bei einer Wanderung im Mallnitzer-Tauerntal Richtung Hagenerhütte auf der Jamnigalm erwacht langsam auch der Frühling!

LR Willi Modritsch

Malerische Gewitterstimmung

Gar nicht bedrohlich, eher malerisch mutet diese Gewitterstimmung über Pörtschach am Berg an.

H. Grojer aus Pörtschach am Berg

In Tante Gerlindes Blumengarten

Mit viel Liebe pflegt die Tante unseres Lesers ihren prächtigen Garten. Man kann sicher viel von ihr lernen!

Werner Hardt-Stremayr aus Annenheim

Karawanken in Licht und Schatten

Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich (Afrikanisches Sprichwort).

LR Hannelore Joliet aus Klagenfurt

Sommerabend

Am Sonntag um 21 Uhr  hielt unser Leser diesen atemberaubenden Blick Richtung Maltatal fest.

LR Günter Dokter aus Gmünd

Faszinierendes Insekt

"Jetzt ist die Gottesanbeterin circa zwei Zentimeter groß. In ein paar Wochen ist sie mit rund acht Zentimetern das faszinierendste Insekt, das in Kärnten lebt," schreibt unser Leser.

LR Franz Wurmitzer aus Techelsberg

Hallo, wer bist Du?

Bei einem Pfingstspaziergang im Pöllatal erblickte unser Leser diese Molche. Einer von ihnen schien den Besucher ganz genau beäugt zu haben.

LR Michael Pabst aus Klagenfurt

Der rote Mohn und die Biene

Die Biene scheint sich im leuchtend roten Mohn sehr wohl zu fühlen. Und auch unsere Leserin fühlte sich von diesem Motiv inspiriert.

LR Martina Altersberger aus Lendorf

Auf Brautschau

In der Schütt bei Villach hat unser Leser diese schöne Smaragdeidechse entdeckt. In der Paarungszeit färbt sich der Kopf der Männchen blau.

LR Werner Kanatschnig aus St. Veit

Kämpferisch

Leser-Reporter Gernot Trampitsch konnte den Kampf Wespe vs. Kreuzspinne mit seiner Kamera festhalten.

LR Gernot Trampitsch

Sonnenaufgang

Urlaubsgefühl pur hinterlässt der Blick auf das Foto der aufgehenden Sonne in Porec in Kroatien.

LR-Reporter Georg Wastl

Morgenstund hat Gold im Mund

Welch strahlender Frühsommermorgen in Seeboden

LR Wolfgang Unterlercher

Farbenspiel im Hochgebirge

Dieses Farbenspiel der Natur hat unser Leser im Hochgebirge entdeckt.

LR Anton Weichselbraun aus Kals

Unsere fliegenden Juwelen

Schmetterlinge sind wahre Wunderwerke der Natur – und einer ist schöner als der andere. Beim Himmelblauen Bläuling ist der Name Programm.

LR Albin Seirer aus Viktring

Flechtenblüte

Unaufdringliche Schönheit - auf der Saualm fotografierte unsere Leserin diese zarten Gebilde.

 

LR Herta M. Sandner aus Klagenfurt

Porec erwacht

Fernweh löst der Anblick solcher Sonnenaufgänge aus!

LR Georg Wastl aus Villach

Süßes Früchtchen

Zur Eröffnung der Erdbeersaison freute sich der neunjährige Andreas über diesen besonderen Fund.

LR Karin Müllner aus Klagenfurt

Stoßzeit

Ein abendlicher Verkehrsknoten am Himmel über Kärnten

LR Hermann Steger aus Velden

Betörender Duft

Schade das es kein Duftfoto gibt, denn diese weißen Pfingstrosen duften so herrlich, und das diesmal genau zu Pfingsten!

Roswitha Groinig aus Feldkirchen

Schöne Aussichten

Die gibt es im Innergschlöß im Nationalpark Hohe Tauern.

Ilse Jank aus Presseggen

Gartenglück

So schön wie bei unseren Leserinnen blüht es in Kärntens Gärten!

LR Sandra und Petra Jannach aus Viktring

Beherzter Sprung

Ylvie genießt die Abkühlung im Waldbad Dellach.

LR Simone Peinhardt aus Dellach

Im Freien schmeckt's am besten

Milena lässt sich die Jause in der Buschenschank schmecken und kann dabei auch noch in aller Ruhe die Pferde beobachten.

LR Brigitte Schifferl

Federschmuck?

Auch auf der Turracher Höhe sind Ameisen stets umtriebig. Diese hier schleppt ihre Feder mit aller Kraft bergauf über die Wurzeln ...

LR Ingeborg Müllner

Abkühlung gefällig?

Wenn die 30-Grad-Marke geknackt wird, kann eine Abkühlung nicht schaden, meint unsere Leserin und lässt uns teilhaben.

LR Martina Altersberger aus Lendorf

Komm, ich nehm dich in den Arm

Gefleckter Schmalbock und Trauerrosenkäfer in trauter Zweisamkeit auf einer Ackerwitwenblume.


LR Ingrid Bögner aus Klagenfurt

Selten und gefährdet

Großes Glück hatte unser Leser, in der Wernberger Drauschleife diese Würfelnatter vor die Linse zu bekommen. Die für den Menschen harmlose Schlange zählt zu den am meisten gefährdeten Reptilien in Österreich und steht deshalb auf der "Roten Liste".

LR Arnulf Aichholzer aus Villach

Himmlisch

Die Kapelle auf der Petzen unter dem Schein der Milchstraße.

LR Manuel Thaler

Der Tisch muss auf den Berg

Wenn der Winter endgültig dem Sommer weicht, werden auch die höchstgelegenen Hütten auf Vordermann gebracht. Auf dem Weg zum „Gman-Hüttlen“ (2151m), Gemeinde Trebesing.

LR Benjamin Burgstaller

Frei wie ein Vogel

Lisa schwebt mit der Himmelsschaukel frei wie ein Vogel im Wind über den Lienzer Talboden.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Pfingstrosen haben Saison

Für uns eine Augenweide, für die Bienen eine Futterweide.

LR Marlies Brandner aus Freistritz i. R.

Herrliche Blumenwiese

Richtig gelb leuchtet diese Wiese, die unser Leser in Innerteuchen fotografiert hat.

LR Georg Wastl, Villach

Siebenfaches Mutterglück

Idylle auf dem Ratzteich in Kirschentheuer - die ersten Schwimmübungen in der Morgensonne.

LR Erika Plieschnegger-Kalian aus Strau

Hoch droben

Nun ist der Frühling auch im Hochgebirge angekommen - alles bunt, wohin man schaut!

LR Anton Weichselbraun aus Kals am Großglockner

Pax macht Rast

Der Spaziergang macht noch mehr Spaß, wenn es so viel Schönes zu sehen gibt.

LR Corinna Sophia Sereinig aus Kolbnitz

Häuselbauer

Von ihrem Balkon aus knipste unsere Leserin diesen Spatz beim Grünzeugsammeln für den Nestbau.

LR Edith Korak aus Völkermarkt

Spiegelbild des Himmels

Wunderschön spiegeln sich Berge und Wolken im Teich in den Ossiacher Tauern, dem "Hausberg" unseres Lesers.

LR Franz Kobuaritsch

"Herziges" Schwammerl

Bei diesem Schwammerl, das unsere Leserin mit ihrer "Donnerstag-Runde" auf dem Weg zum Monte Cocco gesehen hat, geht einem das Herz auf.

LR Heidi Wabnegger, Klagenfurt

Rotkleeblüte

Es müssen nicht immer Rosen sein - Wildblüten haben sogar einen ganz besonderen Reiz.

LR Martina Altersberger aus Lendorf

So einsam und doch so stark

Auf der alten Festungsmauer in Spinalonge auf Kreta setzte sich diese Mohnblume fest.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Blick zum Dobratsch

Während rund um den Wörthersee die GTI-Motoren dröhnen, ging es am autofreien Tag um den Ossiachersee ruhig und beschaulich zu.

LR Georg Wastl aus Villach

Weiß und zart

Eine der schönsten geschützten Orchideen: Das "Weiße Waldvögelein" wächst hier an den Abhängen des Sattnitz-Gebirgszuges bei Rottenstein.

LR Albin Seirer aus Viktring

Die Königin im Garten

"Souvenir du Maxime Cornu" heißt diese Schönheit – für
unsere Leser die Königin unter all ihren Pfingstrosen.

LR Ulrike und Colin Heller-Kotric aus Spittal

Spiegeltrick

Gipfelkreuzfoto einmal anders - auf welchem Berg sich unsere Leserin hier befindet, bleibt aber ihr Geheimnis.

LR Ilse Jank aus Görtschach

Verwunschen

Die jahrhundertealten Mauern der Burgruine Hardegg sind fast mit Landschaft verwachsen - man fühlt sich wie im Märchenwald über dem Glantalboden.

LR Richard Buggelsheim

Regenbogen über Feldkirchen

Dieses Naturschauspiel begeistert immer wieder. Den sagenhaften Topf mit Gold, der sich am Ende eines Regenbogens befinden soll, hat freilich noch niemand gefunden . . .

LR Roswitha Groinig aus Feldkirchen

Einflugschneise

Bei dem derzeit schönen Wetter habe ich das Glück, beim Mittagessen auf meinem Balkon das "Haubenmeisen-Paar" beim Füttern ihrer Jungen im Nistkasten direkt "vor meiner Nase" beobachten zu können. So brauchte ich nur im richtigen Augenblick abzudrücken, um euch und allen Kleine Zeitung- Lesern dieses tolle Foto zu zeigen.

LR Arnulf Aichholzer aus Villach

Die Farben des Frühlings

Bei einer Wanderung im Nationalpark Hohe Tauern gelang unserer Leserin diese Aufnahme.

LR Ursula Mullitzer aus Matrei

Idylle am Teich

Dieses Stillleben am Fischteich in Launsdorf hielt unsere Leserreporterin fest.

LR Herta Kogler aus Klagenfurt

Abendstimmung

Der Frühling hält langsam Einzug; auch in Mallnitz!

LR Thomas Gfrerer

Himmel voller Papagei(g)en

Bunt präsentiert sich derzeit die Klagenfurter Innenstadt.

LR Georg Wastl aus Villach

Zwischenlandung

Ein gutes Auge fürs Detail bewies unsere Leserin bei dieser spannenden Momentaufnahme.

LR Ingrid Bögner aus Klagenfurt

Licht und Schatten

Die schöne Landschaft bei Althofen nahe dem Kurbad kurz vor einem Gewitter - wie mit Pinsel und Farbe gemalt.

LR Thomas Schulz aus Althofen

Pusteblume

Sieht hübsch aus, soll ich das wirklich alles wegblasen, fragt sich Leonie wohl gerade.

LR Elfriede Steiner aus Tragail

Wolkenfamilie

In der Mitte Vater Wolke und Mutter Wolke und links und rechts davon die Wolkenkinder möchte man bei dieser Formation meinen.

Hanna Schluet aus Völkermarkt

Wenn die Wolken in den Spiegel schauen

Zum Tauernteich führte der Muttertagsausflug von Familie Hemb am vergangenen Sonntag.

Frank Hemb aus Rosenbach

Überlebenskünstler

Harte Winter, Spätfröste im Frühjahr - den prächtigen Rhododendron unseres Lesers lässt das kalt!

 

Günter Dokter aus Gmünd

Bitte, passt auf uns auf!

Unser Leser bittet mit diesem rührtenden Foto die Landwirte, bei Mäharbeiten auf im Gras ruhende Jungtiere zu achten.

LR Erwin Stelzl aus Maltschach

Alles gelb erleuchtet

"Wer Löwenzahnblüten sammeln möchte, kann dies noch auf der Wegscheide tun, denn dort sind sie zurzeit in Hochblüte, ein Rastplatzerl ist auch parat", schreibt unsere Leserin.

LR Roswitha Groinig aus Feldkirchen

Da brummt's

Eine Königin suchte mit einem ganzen Bienenvolk das Weite und der Imker hatte große Mühe, sie wieder einzufangen.

LR Karl Pertl aus Ebene Reichenau

Wo sich Hummeln gern tummeln

Treffpunkt Kunigundenkraut: Der "Gemeine Wasserdost"
ist bei den pelzigen Tierchen zur Blütezeit sehr beliebt.

LR Wally Rettl aus Villach

Seltener Gast

Mitten in einem Bach in Viktring ist dieser Schwarzstorch gelandet - unser Leser war nach eigenen Aussagen selten so schnell bei seiner Kamera.

 

 

LR Albin Seirer aus Viktring

Am Aichwaldsee

Abseits des GTI-Treffens konnte unser Leser die Stille am Aichwaldsee einfangen.

LR Peter Esterl

Die Seele baumeln lassen

Die Stille um den Weißensee genießen - das geht ganz leicht, wenn man hier Platz nimmt.

LR Evelyn Grafenauer-Moritz aus Hermagor

Muttertagsgruß

Unser Leser schickt allen Müttern einen herzlichen Blumengruß aus Innerteuchen.

LR Georg Wastl aus Villach

Violettes Blütenmeer

Im Botanischen Garten in Klagenfurt erfreute sich unsere Leser-Reporterin an der Farbenpracht der Iris.

LR Heidi Wabnegger aus Klagenfurt

Faszinierend und gruselig

Der Trend, Bäume zu umhäkeln oder verpacken zu lassen, wirkt lächerlich und unfertig im Vergleich zur Arbeit der Raupen der Gespinstmotte, findet unsere Leserin. Aufgenommen wurde das Foto am Feuerbach.

 

LR Angelika Kantor aus Klagenfurt

Nicht vor und nicht zurück

Die Weinbergschnecke hat sich in eine brenzlige Situation
manövriert. Sie hat zwar all ihre Fühler ausgestreckt, es sieht aber nach akuter Absturzgefahr aus!

LR Otto Hohenwarter aus Reisach

Morgenstimmung am Millstätter See

Auf dem Süduferweg von Seeboden nach Döbriach gibt es dieses hübsche Plätzchen.

LR Maria Wieser

Privates Paradies

"Unser Paradies in Annenheim" nennt unser Leser seinen Garten, auf den er zu recht sehr stolz ist.

LR Mag. Heinz Kupper aus Annenheim

Bewegter Himmel

Das wechselhafte Wetter sorgt für so manches Wolkenschauspiel.

LR Waltraud Niessner aus Villach

Muttertagsgrüße aus Sizilien

Am Strand von San Vito lo Capo formten Caro und Paul ein Herz für alle Mütter.

LR Elisabeth Lindvai

Morgenstund hat Gold im Mund

Wer sich zu Sonnenaufgang einfindet, hat den Wörthersee für sich allein.

Gertraud Meisterl aus Velden

Frühling im Land

Unsere Leserin versteht es, die Schönheit in den kleinesten Dingen zu sehen. So wird bei ihr auch noch das unscheinbarste Blümchen zum großen Star.

Ilse Jank aus Görtschach

Idylle am Teich

Am Badeteich in Kleblach fotografierte unsere Leserin die beiden Schwäne, die die Ruhe vor dem Sommeransturm genießen.

LR Renate Kofler

Engel mit Heiligenschein

In Claudia Pichers Blumenbeet macht die Frühlingsabendsonne den Marmorengel noch dekorativer.

LR Claudia Picher aus Villach

In der Ruhe liegt die Kraft

Morgenstimmung am Wasser.

LR Georg Wastl aus Villach

Alles verkehrt

Eine herrliche Spiegelung hat unser Leser am Canal Grande von Triest gegenüber der Kirche Sant'Antonio Nuovo festgehalten.

LR Fabio David

Begegnung am Biotop

So furchtlos ist die Zauneidechse wohl nur, weil sie für die Ringelnatter als Beute eine Nummer zu groß ist.

LR Günter Schatzer aus Klagenfurt

Pusteblumenalarm

Löwenzahn, so weit das Auge blickt ... entdeckt in Ebenthal.

LR Kurt Ratschke und Christoph Ratz aus Ebenthal

Drei Zinnen

Bei einer Wanderung in den Sextener Dolomiten bot sich unserem Leser dieses beeindruckende Panorama.

LR Albin Seirer aus Viktring

Suchbild mit Esel

Ein Eseltrio genießt das strahlende Wetter am Lippbauerhof in Reisberg.

LR Bernhard Staudacher aus Reisberg

Hoch oben

Der "Troad-Kasten" unterhalb des Gipfelhauses am Magdalensberg. Das Foto entstand bei einer Wanderung von Hochosterwitz hinauf auf den Magdalensberg.

LR Thomas Schulz

Im Landeanflug

Dieses Entenpärchen hat der 14-jährige Ilja bei einem Spaziergang in Pörtschach entdeckt.

LR Ilja Mayrobnig

Himmlisch

Regenbogen über Gmünd. Im Hintergrund ist die Alte Burg zu sehen.

LR Günter Dokter aus Gmünd

Kleiner Glücksbringer

Schon beim Betrachten des hübschen Marienkäferchens in all dem Grün stellen sich Glücksgefühle ein.

LR Barbara Grantner aus Klagenfurt

So ein Nestbau macht Arbeit

Auch die Stare sind schon fleißig und sammeln Material für die Ausstattung des trauten Heims.

LR Margarethe Andrej aus Griffen

Weiße Pracht

Die Bienen haben ihre Freude mit dem prächtigen Pfingstrosenstrauch

LR Elisabeth Ogris aus Ludmannsdorf

Blütenpracht

Der Fliederbusch  in leuchtendvioletter Blütenpracht - so ein Anblick erfreut jeden Gartenbesitzer.

H. G. Kalinan aus Strau

Anna im Blumenmeer

Am vergangenen Wochenende war der „Tag der offenen
Gärtnerei“. Die kleine Amaya strahlte mit den farbenprächtigsten Blüten um die Wette.

Franz Wurmitzer aus Techelsberg

Aufgeweckt

Ein Waldkauzpärchen brütet in einem Kastanienbaum hinter dem Haus unseres Lesers. Das einzige Jungtier wurde nur für ein schnelles Foto vom Schlafen abgehalten.

 

 

LR Adrian Jernej, Sittersdorf

Es grünt so grün

Es muss nicht immer bunt sein, was unseren Garten schmückt.

LR Ilse Jank aus Görtschach

Lichtspiel beim Wegkreuz

Dieser erstaunliche Effekt bei einem Wegkreuz nach Gurnitz hat sich unserem Leser erst daheim am Computer gezeigt.

LR Mag. Wolfgang Unterlercher aus Klagenfurt

Sonne tanken

Während es zu Hause stürmte und schneite, genoss Familie Pacher sommerliche Temperaturen in Apulien. Hier der Blick auf Peschici.

LR Harald und Manuela Pacher aus Villach

Ein Lied für dich

Über das Ständchen der Amsel hat sich unsere Leserin sehr gefreut.

LR Martina Altersberger aus Lendorf

Farbenpracht

Die Azaleen unseres Lesers stehen schon in Vollblüte.

LR Heinz Kupper aus Annenheim

Spaziergang übers Land

Wunderschön spiegeln sich die bunten Bäume im See am Tanzenberg.

LR Hannelore Joliet aus Klagenfurt

Sonnenuntergang am Meer

Glücklich, wer dem Kälteeinbruch in den Süden, wie hier in Sizilien, entfliehen kann.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Naturnaher Wohnbau

Familie Specht war zu Besuch auf dem Pyramidenkogel….

LR Inge Thomes aus Keutschach am See

Was für ein schönes Geschöpf

Die Smaragdeidechse ist nicht umsonst Namensgeber für die höchste Qualitätsstufe "Smaragd" von Weinen aus der Wachau.

LR Georg Wastl aus Villach

Tulpengrüße

Diese Tulpen kommen nicht aus Amsterdam, sondern wachsen ganz bodenständig im Kärntner Ferlach.

LR Otto Kogler jun. aus Ferlach

Wenn der weiße Flieder wieder blüht

An Franz Doelles Lied aus den 1920er-Jahren dachte unsere Leserin, als sie den prächtigen Strauch entdeckte. Vor dem Starkregen hat sie die Blüten noch via Foto "konserviert".

LR Waltraud Jechtl aus Feistritz/Drau

Schöne Aussichten

Von der Kaserin Alm auf dem Dobratsch hat man einen herrliche Ausblick auf Villach. Das lässt das Kärntner Herz höher schlagen und die frostigen Temperaturen vergessen, meint unsere Leserin.

LR Eva Promberger aus Villach

Verpackungskünstler

„Wrapped appletree“ - als Kunstprojekt nach dem Vorbild des legendären Verpackungskünstlers Christo und zum Schutz gegen den Frost wurde der Apfelbaum eingehüllt. Der Kater ist nicht begeistert.

LR Fritz Zandonella aus Klagenfurt

Perfekt kombiniert

Äußerst dekorativ präsentiert sich der Schwalbenschwanz auf dem Polsterphlox.

LR Birgit Pichler aus Klagenfurt

Naschmarkt Pfingstrose

Reges Schwirren herrscht im Garten unseres Lesers - falls einmal länger die Sonne scheint.

LR Georg Berger aus Treffen

Action auf zwei Rädern

Sich mit dem Bike so richtig austoben und das auf legalem Wege kann man auf dem Kopeintrail (T23). Familie Dobnig dankt bei dieser Gelegenheit den Verantwortlichen.

LR Ingo Dobnig aus Villach

Schöne Amerikanerin

Die Götterblume, ursprünglich in Nordamerika daheim, fühlt sich auch in einem Spittaler Hausgarten sehr wohl.

LR Harald Maier aus Spittal

Einzigartige Stimmung

Schon fast unwirklich wirkt das Grün durch die ungewöhnlichen Lichtbedingungen, die unser Leser am Längsee vorfand.

LR Thomas Schulz aus Althofen

Blütenreich

Ein herrlicher Blick in die Postgasse in St. Veit an der Glan.

LR Alfons Lepej aus St. Veit

Abend am See

Unser Leser fing die letzten Sonnenstrahlen am Nordufer des Klopeiner Sees ein.

LR Bernd Pachatz aus Kleinedling

Noch halb im Winter

Am vergangenen Wochenende unternahm unser Leser eine Wanderung zum Schwarzsee, dessen Ufer noch weiß gefleckt ist.

LR Hans Guenter Steiner aus Töplitsch

Der Wind als Maler

In der Villacher Italienerstraße trieb der Wind Baumblüten in das darunterliegende Blumenbeet und gestaltete es so bunter.

LR Irmgard Steiner aus Villach

Aprilwetter in der Koschuta

Winterliche Frühlingsgrüße sendet unser Leser aus dem Bergsteigerdorf Zell Pfarre.

LR Karl Struger

Gelungene Vorstellung

Erste Reihe fußfrei: Die 13-jährige Julia Kropfitsch aus Lambichl genießt daheim eine tolle Aussicht auf schöne Sonnenuntergänge.

LR Julia Kropfitsch aus Lambichl

Eisige Zeiten

Fast fühlt man sich in den Winter zurück versetzt: Die Schuri-Mühle in Innerteuchen bei Arriach nach den frostigen Nächten.

LR Georg Wastl aus Villach

Das Wandern ist des Lesers Lust

Warm eingepackt hat sich am vergangenen Donnerstag die
Wanderrunde aus dem Granitztal. Im Hintergrund die Burgruine Rabenstein.

LR Heidi Wabnegger aus Klagenfurt

Unbeugsam

Diese jungen Triebe kapitulierten nicht vor dem Frost - sie wachsen weiterhin der Sonne entgegen!

LR Hannelore Joliet aus Klagenfurt

Eiszapfen im April

Seine Kirschblüten wollte unser Leser mit einem "Wasserschirm" vor dem Frost schützen und hat es dabei ein bisschen zu gut gemeint.

LR Gerhard die Bernardo aus Villach

Traumkulisse

Der Längsee und die saftigen Wiesen an seinem Ufer präsentieren sich hier in einer ganz besonderen Lichtstimmung.

LR Thomas Schulz aus Althofen

Goldmine im Wald?

Bei einem Spaziergang am Liesersteig bei Spittal entdeckte unser Leser eine seltene Gelbflechte.

LR Roland Kollnitz, Spittal

Liebstöckl mit Eiszapfen

Nachdem heuer schon so schön warmes und schönes wetter war hat Familie Dabernig die  Kräuterspirale schon früher aktiviert! Die Folge: Liebstöckl mit Eiszapfen

Elisabeth Dabernig aus Radenthein

Zittern vor dem Frost

Die Apfelbäume stehen im Lavantal in voller Blüte und bieten Nahrung für die Bienen. Bleibt zu hoffen, dass der Frost in den kommenden Nächten die Blüten nicht zerstören. 

Johannes Kreuzer, Lavantal

Atemberaubende Stimmung am Wörthersee

"Es ist unglaublich, welche Stimmungen der See immer wieder zaubert..." schreibt Barbara Glatzl.

LR Barbara Glatzl aus Viktring

"Abendkogel"

Da der Mittagskogel gestern durch die untergehende Sonne so schön angestrahlt wurde, hat ihn unser Leser kurzerhand umbenannt.

LR Georg Auer aus Wernberg

Vergängliche Pracht

Selten blüht der  Blauregen schon im April so schön - hoffentlich macht der Kälteeinbruch dem Blütenflor nicht zu schaffen.

LR Dieter Hamböck aus Krumpendorf

Pretty in Pink

Bevor sie sich ganz öffnen, zeigen sich die Apfelblütenknospen noch in kräftigem Rosa.

LR Martina Altersberger aus Lendorf

Orangen statt Ostereier

Direkt vom Baum schmecken Orangen am besten, meint unsere Leserin, die kürzlich in Italien weilte.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Abendhimmel über Feistritz

Ein Sonnenuntergang wie ein graphisches Gemälde.

LR Ekkehard Gaßner aus Feistritz/Drau

Alles Mai?

Ja, ist denn jetzt schon Mai? Mitte April blühen an der Gail in Villach die Maiglöckchen. Da staunt sogar die Weinbergschnecke ...

LR Georg Wastl aus Villach

Schillernd

Das Männchen der Smaragdeidechse hüllt sich schon in die Farben des Bräutigams.

LR Albin Seirer aus Viktring

Speisensegnung im Regen

Regnerisch war es bei der Speisensegnung vor der Kirche im Warmbader Kurpark.

LR Valentina Sophie Dutzler aus Villach

Osterei im Blütenmeer

Dem Osterhasen scheint kein Versteck unerreichbar zu sein.

LR Hannelore Joliet aus Klagenfurt

Puh, das war viel Arbeit!

Die Paduaner–Henne Agnes gönnt sich eine kleine Pause von ihren anstrengenden Ostervorbereitungen.

LR Manuel Jury aus Vorderberg

Frühling auf der Burg Hochosterwitz

Kurz vor dem Wetterumschwung gelang Thomas Schulz diese stimmungsvolle Aufnahme am Wanderweg bei St. Sebastian hinauf zum Magdalensberg.

LR Thomas Schulz

Treffen mit dem Osterhasen

"Ist das der Osterhase?", fragt sich Valentin aus Vorderberg. Seine fleißigen Helfer hat Meister Lampe gleich mitgebracht.

LR Margit Eder aus Hermagor

Rosaroter Blütenzauber

"Diese Blütenpracht im Klagenfurter Goethepark ist einfach herrlich", schwärmt unsere Leserin.

LR Ingrid Bögner aus Klagenfurt

Rast auf einer Mohnblume

Unermüdlich flog dieser schöne Schwalbenschwanz über die Wiese bis er eine kurze Rast am Frühlingsmohn machte.

LR Franz Wurmitzer aus Techelsberg

Verrücktes Wetter

An der Drau bei Villach blühen schon jetzt, trotz der herrschenden Trockenheit, die Maiglöckchen.

LR Georg Wastl aus Villach

Frühlingstag im Garten

Unsere Leserin gewährt einen Einblick in ihren "Wohlfühl-Garten". "Wir sind heuer besonders glücklich, in so einer schönen Umgebung leben zu dürfen", schreibt Christine Hitz-Gaggl.

LR Christine Hitz-Gaggl aus Krumpendorf

Auf Regen folgt Sonnenschein

Auf Regen folgt Sonnenschein. Aufgenommen wurde dieses Foto in Scharnitzen, Gemeinde Stockenboi.

LR Walter Taxer aus Feffernitz

Warten auf Ostern

Noch rasten sich die beiden Häschen aus, bevor sie am Wochenende ihren Einsatz als Osterhasen haben ;-)

LR Manuel Jury aus Vorderberg

Der etwas andere Osterstrauch

Auch ohne Ostereier wäre diese Strauch schon eine Augenweide, aber nun zeigt er sich auch noch festlich geschmückt

Heidi Wabnegger aus Klagenfurt

Blumenmeer am schönen Wörthersee

Unsere Leserin genoss am Sonntag einen sonnigen Spaziergang an der herrlichen Seepromenade in Pörtschach.

Sigrid Juch aus Klagenfurt

Kreuz und quer

Der "Osterreiseverkehr" scheint in vollem Gang zu sein. Unserem Leser gelang dieser Schnappschuss im Oberen Drautal.

LR Hannes Guggenberger aus Kötschach-Mauthen

Kirschblütenpracht

Schön findet unsere Leserin die Kirschblüte in ihrem Garten. Die ganze Familie freut sich schon jetzt auf die reifen Früchte.

LR Waltraud Jechtl aus Feistritz/Drau

Einfach genüsslich

Mia schläft am liebsten am Rücken - sieht doch auch gemütlich aus!

LR Waltraud Jechtl aus Feistritz/Drau

"Blume" ohne Blüte

Ein Frauenmantelblatt ziert sich hier mit einer Tauperle - entdeckt am Arriacher Hofwanderweg.

LR Edith Maierhofer aus St. Stefan

Abendstimmung

Diese schöne Abendstimmung am Himmel über Klagenfurt hat unser Leser-Reporter Fritz Schluga festgehalten.

LR Fritz Schluga

Ausblick unter Blüten

Dieses Plätzchen lädt zum Entspannen bei herrlichem Blütenduft und einem Blick nach Feldkirchen ein.

LR Roswitha Groinig aus Feldkirchen

Kirschblüte in voller Pracht

An der Kirschblüte, die in vollem Gang ist, erfreut sich unsere Leserin. Und sie hofft, dass die Ernte ertragreich ausfallen wird.

LR Heidi Wabnegger aus Klagenfurt

Petergstamm blüht wieder

Das hübsche Primelgewächs gedeiht meist nur in höheren Lagen, unser Leser hat es vor einigen Tagen auf dem Zwanzgerberg bei Ebenthal entdeckt.

LR Otmar Kelz aus Klagenfurt

Blüten im Abendlicht

Wenn die Sonne langsam schwindet, entfalten blühende Bäume einen ganz besonderen Reiz.

LR Horst Scheucher aus Griffen

In Schönheit gealtert

Dieses heiße Eisen wartet wohl schon seit Ewigkeiten auf die nächste Ausfahrt. Sie sieht dabei aber sehr dekorativ aus, finden wir.

LR Heidelinde Wabnegger aus Klagenfurt

Winterschlaf vorbei

In den Nockbergen lassen sich auch die Murmeltiere wieder blicken.

LR Ingrid Bögner aus Klagenfurt

Für Mutige

Der erste Sprung in den Greifenburger Badesee, jetzt kann der Sommer kommen

LR Caro Guttner, Oberdrauburg

Gar nicht scheu

Frühmorgens über den  Jagasteig auf den Dobratsch. Wenn man Glück hat, laufen einem Gämsen über den Weg.

Georg Wastl aus Villach

Ein Korb voll Vorfreude

Der von der Mutter unserer Leserin liebevoll arrangierte
Blumenkorb stimmt auf die Osterzeit ein.

Sandra Jannach aus Viktring

Wieder aktiv

Seinen ersten Feuersalamander in diesem Jahr hat unser Leser kürzlich in der Nähe von Schloss Frauenstein gesichtet.

LR Manfred Mühlböck aus Frauenstein

Sonnenbad

Auch Fische fühlen sich in der Frühlingssonne wohl. Alle streben dem Ausguck zu - und selbst kann man sie auch  besser betrachten.

LR Stefan Mattersberger aus Villach

Blumenwiese

An der herrlichen Frühlingsblumenwiese kann sich unsere Leserin kaum sattsehen.

LR Margaretha Dörfler aus Sachsenburg

Wetterphänomen

Dramatische Wolkenformationen zierten den Himmel über Osttirol.

LR Norbert Hofer aus Lienz

Blendend

Gleißendes Licht kurz nachdem die Sonne hinter den Bergen erschienen ist.

LR Stefan Steiner

Ein Luftsprung in den Frühling

Die fünfjährige Lea liebt die Natur und freut sich, dass man
jetzt wieder nach Herzenslust draußen toben kann.

LR Jaqueline Koch aus Feldkirchen

Kleinod mit Geschichte

Diese Kutsche stand jahrelang in einem alten Haus - zum Glück wurde das schöne Stück nicht vergessen und darf sich wider im Sonnenlicht präsentieren.

LR Waltraud Jechtl aus Feistritz/Drau

Aufgeblüht

Die kräftigen Farben der Zwernektarinen-Blüten erfreuen das Auge des Betrachters.

LR Reinhold Pölsler aus Lienz

Entengeturtel

Die romantische Stimmung am Wörthersee nutzt auch ein Entenpärchen zum gemeinsamen "Spazierenschwimmen".

LR Barbara Glatzl aus Viktring

Abendliche Idylle

Einige sehnen sich schon nach dem Sommer...und genießen die Sonnenstrahlen... genau wie wir...deshalb sind wir hier -  im Strandbad am Presseggersee.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Blick über den Längsee

Während die Wiesen schon sattgrün sind, liegt auf dem Zirbitzkogel noch etwas Schnee.

LR Thomas Schulz aus Althofen

Badespaß

Endlich wieder schwimmen! Der Anfang ist getan, der Greifenburger Badesee hat schon 12 Grad plus; sonst sind wir ersrt immer im April geschwommen heuer schon am 31.3.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Schillernde Dekoration für Ostern

Timo und Oll freuen sich über Opas Osterei, das mit über 500 Pailletten besteckt ist. Wenn das den Osterhasen nicht beeindruckt!

LR Manfred Wuzella aus Velden

Spiegelbild

"Ja, wer bist denn du?", scheint sich dieser Schwan beim Anblick seines Spiegelbilds zu fragen. Aufgenommen wurde das Foto an der Drau bei Föderlach.

LR Markus Bergmann

Imposanter Nockdrache

Mit dem Nockdrachen machte unser Leser-Reporter bei einer Wanderung auf der Millstätter Alm Bekanntschaft.

LR Samuel Engel aus Radenthein

Warum in die Ferne schweifen

Kirschblüte in Japan? Nein, die Aussicht von "Balkonien"!

Familie Troicher aus Klagenfurt/Viktring

Frühling am Millstättersee

Die Kirschblüte ist schon aktiv am Millstättersee !

Franz Keller aus Döbriach

Würdiger Empfang in Seeboden

Einen tollen Empfang in seiner Heimatgemeinde gab es für Bernd Egger, der bei den Special Olympics eine Silber- und eine Bronze-Medaille im Langlaufen gewann.

Franz Brunner aus Seeboden

Recycling

Dieser schlaue Vogel holt sich die feine Schafswolle als weiche Nesteinlage für den Nachwuchs.

LR Lisa Lindvai aus Klagenfurt

Wenn der Tag erwacht

Beim morgendlichen Walken in Richtung Launsdorf fotografierte unsere Leserin diesen beeindruckenden Sonnenaufgang.

LR Claudia Liegl-Raunigg aus Launsdorf

Überlebenskünstler

Harte Winter, Spätfröste im Frühjahr - den prächtigen Rhododendron unseres Lesers lässt das kalt!

Günter Dokter aus Gmünd
1/220

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

jorg
0
0
Lesenswert?

wo bin ich?

Wenn der Berg im Hintergrund der Trogkofel ist, dann war die Ilse vielleicht am Spitzegel!??

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.