Zum Durchklicken Beeindruckende Bilder unserer Kärntner Leser

Klicken Sie sich durch eine Auswahl unserer Leser-Reporter-Bilder, die auch täglich auf den Leserbriefseiten der Kleinen Zeitung in Kärnten erscheinen.

Gar nicht scheu, die Feldmaus

Quasi aus der Mäuseperspektive muss unser Leser das herzige Tierchen aufgenommen haben, das hier ein bisschen misstrauisch in die Kamera blickt

LR Albin Seirer aus Viktring

Tulpen-Feuerwerk

Wenn sich der Tag dem Ende zuneigt und die Sonne tief steht, beginnen im Garten die Tulpen zu strahlen.

LR Hannelore Grabmayer aus Klagenfurt

Da lachen ja die Hühner!

Das Warten auf die Gartenarbeit hat sich gelohnt - für die Hühner, die sich über zutage geförderte Leckerbissen freuen.

LR Edi Herzele aus Keutschach

Filigrane Blüten

Die zarten Schachbrettblumen im Garten erfreuen unseren Leser jedes Jahr im Frühling.

LR Mag. Heinz Kupper aus Annenheim

Kirschblüte

Voriges Jahr gab es keine Kirschen (Frost!). Heuer hoffentlich schon.

LR Waltraud Jechtl Feistritz an der DrauDrau

Zartes Grün um Stift Viktring

Impressionen vom Spaziergang zu den Treimischer Teichen.

LR Roswitha Groinig aus Feldkirchen

Feines Frühstück

Auch Stieglitze kommen zu unserem Leser zum Frühstücken, was diesen besonders freut!

LR Reinhold Laber aus Lind

Biber in Frühlingslaune

Die scheuen Tiere bekam unser Leser im Bleistätter Moor vor die Linse.

LR Kurt Zebedin aus Villach

Saftiges Grün

Bei einem Radausflug nach St. Paul entdeckte unser Leser die voll erblühten Sumpfdotterblumen.

LR Johannes Kreuzer

Abgeworfen

Ein Hirsch hat eine Hälfte seines Geweihs abgeworfen. Unser Leser hat das Geweih, wie auf dem Foto zu sehen, in der Erde steckend vorgefunden.

LR Anton Weichselbraun aus Kals

Hoch hinaus

Auch die Hühner wollen einmal wie die anderen Vögel sein und hoch droben im Baum sitzen.

LR Maria Gradnitzer aus Lansach

Ein Sprung ans Meer

Jetzt ist die beste Zeit für einen Ausflug zum wunderschönen Schloss Miramare, empfiehlt unser Leserreporter. Ganz in der Nähe kann man auch auf dem Rilkeweg gemütlich zum Schloss Duino wandern - und das bei bereits sommerlichen 28 Grad, wie zum Beispiel gestern Nachmittag

LR Friedrich Insupp aus Treffen

Schneeweiß ist out, Frühlingsfarben sind in

Nicki ist wahrlich kein Stubenhocker, aber im Frühling macht der Morgenspaziergang im blühenden Villach einfach mehr Spaß.

LR Monika Jank aus Villach

Ein perfektes Ensemble

Der Magnolienbaum in voller Blüte schmückt das Dinzlschloss in Villach wie jedes Jahr.

LR Irmgard Steiner aus Villach

Frühlingserwachen

Auch rund um den kleinen See am Tanzenberg schlagen die Bäume aus

LR Hannelore Joliet aus Klagenfurt

Nordlicht

Auf den Lofoten, einer entlegenen Inselgruppe in Norwegen, gelang unserem Leser diese spektakuläre Aufnahme. Sie zeigt den atemberaubenden Höhepunkt eines Sonnenwindsturmes, die Corona.

LR Gernot Obertaxer aus Baldramsdorf

Einfach zum Knuddeln

Valerie und Amelie sind völlig verzaubert von dem süßen
Lämmchen.

LR Helga Lammegger aus Klagenfurt

Perfekt fürs Foto

Endlich flattern sie wieder, die Schmetterlinge: Dieses Pfauenauge wärmt sich an den Steinen.

LR Melanie Matuschek aus Villach

Sonnige Kletterpartie

Am Kanzianiberg ist die Klettersaison wieder eröffnet und unsere Leserin war dabei.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Abschied vom Winter

Vor dem Hintergrund der verschneiten Berge herrscht am Wörthersee an warmen Tagen schon frühsommerliche Stimmung.

LR Margreth Rebernig aus Klagenfurt

Blütenpracht

Auch im Klagenfurter Europapark stehen die Zeichen auf Frühling - man kann sich kaum sattsehen an den zarten Blüten.

LR Ingrid Bögner aus Klagenfurt

Vierbergelauf

Ein Erinnerungsfoto vom Vierbergelauf: Die Kreuzträger aus St. Georgen am Längsee mit dem Maria-Wolschart-Kreuz vor der Kirche in Sörg.

LR Fritz Grabner aus St. Georgen am Längsee

Zwei, die sich gut verstehen

Hund und Herrl unterbrechen den Spaziergang am Drauweg
im Rosental, um ein bisschen zu rasten und zu sinnieren.

LR Elisabeth Hafner aus Maria Rain

Glanzleistung der Natur

Wie alle Jahre nach der Schneeschmelze färbt sich die Wiese neben der Weißbergerhütte auf der Saualm violett und blau.

LR Thomas Schulz

Fleißige Bienchen

Die fleißigen Bienchen fliegen jetzt wieder von Blüte zu Blüte.

LR Anton Weichselbraun aus Kals am Großglockner

Hungriger Fuchs

"Unser Freund der Fuchs ist auf Futtersuche in unserem Garten", schreibt unsere Leser-Reporterin.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Die Koschuta trägt noch Weiß

Von Ferlach im Rosental aus hat man diesen schönen Blick auf die noch schneebedeckte Koschuta.

 

Leser-Reporter Günter Dokter aus Gmünd

Aus dem Weg!

Ich hab's eilig, muss für Nachwuchs sorgen!

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

"Tischlein deck dich"

Augen- und Bienenweide in einem sind die blühenden Palmkätzchen. Allergiker sollten aber lieber einen Bogen um die Pflanzen machen.

LR Martina Altersberger aus Lendorf

Ran an die Holzkohle

Familie Jechtl hat die Grillsaison bereits eröffnet und der Wettergott hat mitgespielt.

LR Waltraud Jechtl aus Feistritz/Drau

Frühling am Weissensee

Ein Blick auf den Weissensee: Das letzte Eis verschwindet gerade und nun stellt sich auch am See der Frühling ein.

LR Jens-Jürgen Strauch aus Oberdorf

Meinen Augen entgeht nichts!

Am Millstätter See bekam unser Leser diesen Mäusebussard vor die Linse, der im Gegenzug auch ihn genau beäugte.

LR Franz Dabernig aus Millstatt

Schöne Aussichten

Morgennebel im Tal, sonnige Ausblicke am Berg zeigt dieser Blick aus dem Haus unserer Leserin in Völkermarkt am Weinberg, aufgenommen in Richtung Süden zum Hochobir

LR Andrea Cervenka-Buschbeck

Schräge Perspektive

Bei einer Wanderung auf die Zillhöhe nahm unser Leser die Klagenfurter Kreuzberglkirche aus einem interessanten Blickwinkel auf.

LR Roland Pössenbacher

So weit das Auge reicht

Die Veilchenwiese entdeckte unser Leser beim Spaziergang am vergangenen Sonntag in Hattendorf.

LR Johannes Kreuzer aus Wolfsberg

Die ersten Sonnenstrahlen

"Schöne Stimmung, um motiviert in den Tag zu starten", schreibt uns unsere Leserin zu ihrem Bild vom Wörthersee.

LR Doris Blüm aus Velden

Strahlender Tag

Unser Leser hat den noch schneeweißen Mittagskogel durch den Bogen der Friedensbrücke in Villach fotografiert.

LR Peter Esterl aus Villach

Endlich wieder Sonne

Die Breitrandschildkröten genießen nach der Winterruhe die Frühlingssonne.

 

LR Thomas Schulz aus Althofen

Gipfelglück

Vom Freibacherstausee unternahm unser Leser eine Skitour auf den Hochobir. Der pickelharte Aufstieg wurde mit einem tollen Blick vom Gipfel in die Karawanken und anschließend mit einer herrlichen Firnabfahrt belohnt.

LR Erich Tropper aus Klagenfurt

Wie im Bilderbuch

Traumhaftes Frühlingswetter genoss unsere Leserin dieser Tage am Pressegger See.

LR Ilse Jank aus Presseggen

Guter Ausblick

Dieser Kanufahrer nutzte das traumhafte Wetter für eine Bootsfahrt im Ausfluß des Ossiachersees unter der Ruine Landskron.

LR Georg Wastl aus Villach

Ein Morgen in Rosa und Blau

Einen herrlichen Frühlingsmorgen hat unsere Leserin kürzlich am Wörthersee eingefangen.

LR Barbara Glatzl aus Viktring

Marienkäfer

Es kreucht und fleucht bereits auf Flur und Wiese.

LR Ulrike Zuschlag aus Glanegg

Das Große im Kleinen finden

„Manchmal glaubt man, der ganze Himmel spiegelt sich in einer einzigen kleinen Blume,“ schreibt unser
Leser Wolfgang Unterlercher.

Wolfgang Unterlercher

Aufgewacht

Anfang April, so früh im Jahr wie selten, hat unser Leser die ersten Smaragdeidechsen nach dem Winterschlaf an der Gail bei Villach entdeckt.

LR Georg Wastl aus Villach

Optische Täuschung

Durch die Spiegelung wird die Durchfahrt unter der Steinernen Brücke am Klagenfurter Lendkanal scheinbar zur Tunnelröhre.

LR Adalbert Holzfeind aus Spittal

Auch das ist Frühling

Unser Leser bricht eine Lanze für in dieser Jahreszeit oft übersehene Schönheiten wie die Fruchtstände der Lampionblume mit ihrer herrlichen Srtruktur. Bald entsteht aus den Samen vielleicht ein neues Pflanzenleben.

LR Ing. Walter Polesnik aus Rosegg

Zwei zottelige Gesellen

Sind wir nicht ein süßes Pärchen, scheinen diese beiden jungen Hochlandrinder zu fragen

LR Georg Wastl aus Villach

Die Wärme lockt sie hervor ...

Kaum wärmt die Sonne im Frühling ein bisschen, begegnet man am Weg zum Schrottkogel wieder diesen wunderschönen Feuersalamdern....!

LR Trude Traar aus Viktring

Endlich Frühling am Wörthersee

Moni und Nicki haben nach dem langen
Winter Lust auf den See, während auf den Bergen noch tiefster Winter herrscht.

LR Monika Jank aus Villach

Hochzeit im Fischteich

Für die Flitterwochen gönnte sich das frischvermählte Pärchen die Honeymoon-Suite in der versunkenen Amphore.

LR Karin Bolesch aus Klagenfurt

Summ, summ, summ

Ein reges kommen und Gehen herrscht bei den heimischen Bienenstöcken.

LR Annelies Zitz aus Klein St. Veit

Raus aus meinem See!

So sieht die gekonnte Gebietsverteidigung eines Schwans am Toblacher See aus.

LR Anton Weichselbraun aus Kals

Osterfeuer im Mondenschein

Mystische Stimmung beim traditionellen Osterfeuerheizen auf dem Radsberg.

LR Friedl Zelnig aus Klagenfurt

Durchblick

Dieses wunderbare Frühlingsfoto gelang Caro Guttner aus Oberdrauburg auf der Burgarena Finkenstein.

LR Caro Guttner

Spiegelbild

Die Spiegelung des Dobratsch im Wasser des Biotops am Ossiachersee.

LR Ilse Novakovics

Cooles Vergnügen

Die Kinder von Leser-Reporterin Regina Gammer, Max, Marlene und Arvid, konnten es nicht erwarten, kaum zeigte sich die Sonne liefen sie am 1.April in den Wörthersee....

LR Regina Gammer

Frohe Ostern

Mit einem bunten Osternest übermittelt unsere Leserin ihre Ostergrüße

LR Irma Pfeifhofer aus Matzelsdorf

Besuch des Osterhasen

Leserreporterin Anita Tschermenjak aus Faak am See  hat den Oserhasen in Nachbars Garten gesehen.

LR Anita Tschermenjak

Tierisches Osterfest

Auch Hunde lieben Ostern!

LR Kurt Gröchenig aus Baldramsdorf

Osterkranz

So schön stimmt sich Familie Wilpernig auf die bevorstehenden Feiertage ein.

LR Wilhelm Wilpernig aus St. Veit

Amaya, Neyla und viele weiße Glöckchen

Heuer blühen vielerorts die Narzissen noch nicht, dafür aber die Schneeglöckchen immer noch.

LR Franz Wurmitzer aus Techelsberg

Ostern im sonnigen Süden

In Baska auf der Insel Krk verbringt Familie Pacher die Osterferien, um dem unfreundlichen Wetter zu entfliehen.

LR Harald Pacher aus Villach

Nette Gesellschaft

Luna freute sich über den kuriosen Mitfahrer am Sessellift -  ein schöner Spaß der Liftwarte auf der Gerlitzen, findet unsere Leserin.

LR Tanja Schmidt aus Klagenfurt

Endlich, es wird Frühling!

Auch die Wasservögel, die den Linsendorfer See bevölkern, freuen sich, wenn sich zwischendurch die Sonne zeigt.

LR Albin Seirer aus Viktring

Bänder aus Schnee hoch auf dem Berg

Unter dem Sicherheitsnetz eines Liftes auf der Gerlitzen entdeckte unser Leser diese Gebilde, die wie Schneebänder anmuten.

LR Peter Esterl aus Villach

Gelb wie die Sonne

Ganz langsam meldet sich auch bei uns der Frühling. Vor allem die gelb blühenden Blumen erfreuen unsere Leserin: "Wenn der Huflattich wie die Sonne strahlt, spürt man den Frühling ganz besonders."

 

LR Martina Altersberger aus Lendorf

Stelldichein der Frühlingsboten

Hier ein paar Häschen, dort ein Lämmchen und dazwischen ein Strauß Frühlingsknotenblumen: Im Haus unseres Lesers geben sich die Frühlingsboten ein Stelldichein.

LR Adalbert Holzfeind aus Spittal

In der Natur wird es wieder bunter

In den tiefen Lagen verschwindet der letzte Schnee und die Natur greift wieder in den Farbtopf. Unsere Leserin erfreut sich am Anblick der ersten Blumen.

LR Doris Blüm aus Velden

Nora kennt keine Höhenangst

Die siebenjährige Nora aus Imst war zum ersten Mal auf dem Klettersteig in Oberdrauburg unterwegs und hat diesen richtig gut gemeistert. Höhenangst ist für das Mädchen ein Fremdwort.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Wo der Winter noch zuhause ist

Auch wenn schon alle vom Frühling sprechen - es gibt ihn noch - den Winter. Eine traumhafte Winterlandschaft fand unser Leser auf der Pecolalm vor.

LR Friedrich Insupp aus Treffen

Nicco kann es kaum erwarten

Nicco genießt es, dass es Frühling wird. Obwohl er schon gerne schwimmen würde, muss er sich noch gedulden, bis sein Schwimmsee in Lendorf bei Spittal etwas wärmer ist.

LR Jutta Huber

Kleiner Genießer

Kater Felix genießt die ersten warmen Sonnenstrahlen.

LR Günther Werhonig aus Krumpendorf

Die Sonne einfangen

Beim Anblick der strahlend gelben Narzissen wird einem warm ums Herz. 

LR Herta Goldschmied aus Hüttenberg

Winterschlaf dauert an

"Während im Tal der Frühling Einzug hält, liegt die Bruggeralm im Defereggental noch tief im Winterschlaf", schreibt unser Leser.

LR Anton Weichselbraun aus Kals

Mit der Kamera auf der Lauer

Der Fink war zwar flugs wieder weg, aber unser Leser hat gerade noch rechtzeitig abgedrückt, bevor sich der kleine Kerl wieder davonmachte.

LR Reinhold Laber aus Lind im Drautal

Ostern kann kommen!

Valentin aus Vorderberg ist  mit den Langohren auf Du und Du.

LR Manuel Jury aus Vorderberg

Vorfreude auf Ostern

Der Osterzug auf dem Villacher Rathausplatz fährt wieder - zur großen Freude der Kinder!

LR Irmgard Steiner aus Villach

Dem kalten Wetter getrotzt

Die leuchtenden Leberblümchen lassen sich nicht beirren: Seit Mitte der Woche ist Frühling!

LR Gertrud Traar aus Viktring

Auf der Mauer, auf der Lauer …

Einen ungewöhnlichen Platz, nämlich die Mauer des Fürstenhofes in Friesach, hat sich dieses Palmkätzchenbäumchen zum wachsen ausgesucht.

LR Vera Dörfler aus Althofen

Ein Bett im Krokusfeld ...

Im oberen Gailtal heißen die kleinen Krokusse "Potaniaslan". Klein Helena aus Rüben freut sich über die schönen Frühlingsboten.

LR Waltraud Piroutz

Nicht kleckern, klotzen!

Zum gigantischen Osterstrauch wird die Korkenzieherhasel im Garten der Familie Lackner.

Reinhard Lackner aus Klagenfurt

Die ersten Irisblüten

Unsere Leserin konnte es nicht glauben: Einige Irisblüten haben bereits den Weg nach oben gewagt.

LR Irmgard Steiner aus Villach

Osterstrauch XXL

Der überdimensionale Osterstrauch ist derzeit der ganze Stolz von Familie Lackner.

LR Reinhard Lackner aus Klagenfurt

Bunte Vielfalt

Die bunten Socken zeigen am Welt-Down-Syndrom-Tag, dass alle Menschen verschieden sind. Unsere Leserfamilie ist mit Mama, Papa und allen vier Kindern dabei.

LR Sigrid Sima-Witasek aus Feldkirchen

Perfekter Tagesbeginn

So schön kann der Wörthersee sein, wenn die Sonne hinter dem Pyramidenkogel aufgeht.

LR Doris Blüm

Mutter Glucke

Die ersten Osterpiperln sind wohl schon geschlüpft und Mutter Henne gibt gut auf sie acht.

LR Reinhold Laber aus Lind

Schirmbar für die Stare

Nach ihrer Rückkehr aus dem Süden laben sich die Stare an dieser kreativen Futterstation im Garten eines Lesers.

 

LR Fritz Pankarter aus Klagenfurt

Schneehase

Julian Wagner (6) aus Feldkirchen freut sich schon sehr auf den Osterhasen

LR Silvia Wagner aus Feldkirchen

Traumhafte Reflektion

Der leuchtende Himmel spiegelt sich im Wasser und sorgt für traumhaftete Reflektionen.

 

 

Lukas Weninger aus Eberndorf

Frühlingsgefühle

Auch wenn der Winter sich immer wieder aufbäumt: In der Villacher Schütt blühen bereits die ersten Schneerosen und Leberblümchen.

 

LR Georg Wastl

Nixenalarm im Maibachl

Mal wieder a bissal plantschen in warmen Gewässern ..bis die Eisdecken von den Seen abgedeckt sind. Denn so richtig abtauchen...dafür ist s Maibachl dann doch u eng und zu wenig tief.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Jede Blüte ist kostbar

Zum Glück gibt es Schneeglöckchen & Co., um den ersten Hunger im Frühling zu stillen.

LR Adrian Mair aus Brückl

Schneedach

Wer hat den Schnee gestohlen? Auf der Hochrindl hat unsere Leserreporterin diese Futterhütte aufgenommen.

LR Ernie Rothwangl aus Hochrindl

Vorfreude auf Ostern

An trüben Tagen macht der Blick auf blühende Zweige und bunte Eier auf dem Frühstückstisch gleich bessere Laune!

LR Franz Wilpernig aus Treibach-Althofen

Es wird Frühling - oder auch nicht?

Jedenfalls sieht man bereits schöne Blümchen im Maltatal … und es werden immer mehr.

LR Günter Dokter aus Gmünd

Blumige Lichtgestalt

"Die seltene Lichtblume ist ein verspäteter Farbtupfen zum Winterende. Sie blüht in Kärnten nur auf wenigen Quadratmetern", schreibt unsere Leserin.

LR Margit Sager

Eine zauberhafte Pflanze

Die Zaubernuss trägt ihren Namen völlig zu recht. Sie gehört nicht nur zu den Ersten, die ihre Blüten öffenen, sie bezaubert auch durch ihre strahlenden Farben.

LR Martina Altersberger aus Lendorf

Hoffen darf man ja …

Das "Seemännchen" am Wörthersee breitet die Arme aus und begrüßt den Frühling, es muss sich aber vielleicht noch etwas gedulden.

LR Doris Blüm aus Velden

Verlässliche Lichtblicke im Spätwinter

Verlässliche Frühlingsboten: Die Schneerosen trotzen Wind und Wetter und stehen trotzdem in voller Blüte.

LR Pauline Traar aus Presseggen

Traute Zweisamkeit an der Drau

Stockente und Mandarinente beim
gemeinsamen Spazierenschwimmen. Unser Leser entdeckte das seltsame Paar bei der Friedensbrücke in
Villach.

LR Dr. Ingomar Klein aus Landskron

Morgensonne im Maibachl

Die Morgensonne spiegelt sich im Maibachl in Warmbad Villach.

LR Georg Wastl aus Villach

Ist das der Durchbruch?

Auch wenn es wieder kälter wird, unser Leser hofft, dass mit diesen Krokussen der Frühling seinen Durchbruch feiert.

LR Mag. Wolfgang Unterlercher aus Klagenfurt

Im Petzenland

Die Abenddämmerung verheißt einen schönen nächsten Tag in der zweisprachigen Gemeinde Feistritz ob Bleiburg/Občina Bistrica nad Pliberkom.

LR Jozej Blažej aus St. Michael

Kärntens neues Tal

Die Landkarten in Kärnten müssen umgeschrieben werden. Es gibt jetzt ein neues Tal: das "Gold-Tal".

LR Georg Wastl aus Villach

Der Nestbau beginnt

Auch heuer nutzt das Klagenfurter Storchenpaar in Annabichl das absturzsichere Nest und richtet schon die Kinderstube ein.

LR Gertrud und Gerfried Leute aus Klagenfurt

Abschiedsfoto mit Olaf

Sarah kletterte noch einmal auf ihren vier Meter hohen Schneemann mit Rutsche - nach dem Regen und der Wärme setzte leider die Schneeschmelze ein …

LR Helga Kriznar aus Moosburg

Erinnerungswürdig

Die Skitour auf die Koralm, die unser Leser im Februar unternommen hat, gehört bestimmt zu den schönsten Erinnerungen an den heurigen Ausnahmewinter. Im Bild zu sehen sein Sohn Moritz, der Blick geht in das nebelverhangene untere Lavanttal.

LR Dr. Jürgen Rassi aus Baden

Frühling auf dem Vormarsch

Allerorts öffnen sich nun die Knospen der Frühlingsblumen - die Insekten freuen sich!

LR Andrea Palatin aus Klagenfurt

Kaminkehrerlehrlinge

Die schwarzen Gesellen versammeln sich auf dem besten Aussichtsplatz!

LR Anton Weichselbraun aus Kals am Großglockner

Zeugnisse der Liebe

Viele Paare haben sich am Klagenfurter Lendkanal mit bunten Schlössern verewigt.

LR Heidi Wabnegger aus Klagenfurt

Frühlingsgefühle

Kater Cindi vom Verditz, genießt das warme Wetter in seinem “Blumentopf-Zelt“

LR Doris Stock aus Verditz

Siehst du ihn auch, den Frühling?

Zwei Wipfelstürmer haben den Überblick

LR Richard Hermann aus Klagenfurt

Zarte Schönheiten

Wie aus Porzellan wirken diese Schneerosen, die unsere Leserin im Rosental entdeckt hat.

LR Ingrid Bögner aus Klagenfurt

Mit dem Eislaufen ist es vorbei

Vorher aber zogen diese beiden noch ihre Runden auf der spiegelnden Fläche.

LR Doris Blüm aus Velden

Gassi gehen in der Bergidylle

Das schöne Wetter lockte unsere Leserreporterin und ihre Hündin Layla zu einer Schneeschuhwanderung auf die Saualm.

LR Elisabeth Ratheiser

Die Frühjahrssonne sammelt Kraft

Der Frühling kommt. Die "Eiszapfen" bei der "roten Brücke" in Villach strahlen in der warmen Sonne.

LR Georg Wastl aus Villach

Wie der Name schon sagt . . .

Schneeglöckchen blühen trotz der späten Schneefälle – aber ein bisschen Frühlingssonne wäre wohl auch ganz nett.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Osterhase im Wintermantel

Es ist gut zu wissen, dass der Osterhase ganz bestimmt kommt - selbst wenn es noch mehr Schnee gibt. Er hat ja vorgesorgt

LR Doris Kothmaier

Sport mit Aussicht

Beim Langlaufen in Rotschitzen genoss unsere Leserin diesen herrlichen Ausblick.

LR Lydia Kasper

Schwan im Eisblütenmeer

Auch die Kälte bringt mitunter Blüten hervor, wie hier in Pörtschach am Wörthersee.

LR Heide Holzer aus Klagenfurt

Sonnenauf- oder -untergang?

Auf den ersten Blick ist der Unterschied nicht zu erkennen, aber unsere Leserin schickt uns morgendliche Grüße vom St. Leonharder See in Villach.

LR Birgitta Albiez aus Villach

In eisigem Gewand

Beim Spaziergang auf die Burg Landskron entdeckte Julian diesen zugefrorenen Wasserfall.

LR Heike Huber aus Landskron

Licht am Ende des Weges

Unweit von Taggenbrunn bei St. Veit fing unser Leser, der begeisterter Läufer ist, diese einzigartige Stimmung ein.

 

LR Reinhard Huber aus St. Veit

Natur-Schneemann

Nur wenig nachhelfen musste man bei diesem Schneemann, den unser Leser in Bad Bleiberg entdeckte.

LR Lothar Heinrich aus Klagenfurt

Farbenfroher Besuch

Ein fescher Gimpel fand sich kürzlich bei einem Futterhaus in Innterteuchen ein.

LR Georg Wastl aus Villach

Erik und Nico

Auf der Anfahrt zur Simonhöhe erzählte unser Leser seinem Sohn die Lebensgeschichte von Erik Schinegger - zu ihrer großen Freude haben sie ihn dann auch noch persönlich getroffen.

LR Thomas Schulz aus Althofen

Seifenblase aus Eis

Die tiefen Temperaturen hat unsere Leserin genutzt, eine Seifenblase einfrieren zu lassen

Sarah Schaunig

Leuchtende Augen vor eisiger Kulisse

"Ylvie und Kathi waren fasziniert von den herrlichen Eisgebilden des Mühlgrabenwasserfalls in Tröbelsberg", schreibt unsere Leserin

LR Simone Peinhart aus Dellach im Drautal

Schneemann in luftigen Höhen

Ja wer sitzt denn bei diesen Minustemperaturen auf dem Baum? Dieses menschlich anmutende Schneegebilde hat unsere Leserin bei einer Schneeschuhwanderung gesichtet.

LR Ilse Jank aus Presseggen

Seltener Gast

Da staunte unser Leser nicht schlecht: Am zugefrorenen Feldbach in Untertweng bei Radenthein sah er eine seltene Wasserralle.

LR Ewald Wandler aus Radenthein

Bei Kälte fühlt sich der Eismann wohl

Die klirrende Kälte bietet sich förmlich dazu an, anstatt eines Schneemanns einen Eismann zu bauen.

LR Herta Goldschmied aus Hüttenberg

Lohn einer anstrengenden Schneeschuhwanderung

Das Gipfelkreuz auf dem Dobratsch ist derzeit nur "schwindelfrei" zu erreichen, und war der Lohn einer schönen aber anstrengenden Schneeschuhwanderung am Mittwoch. LR Friedrich Insupp aus Treffen

LR Friedrich Insupp aus Treffen

Wenn Vater und Sohn einen Schneemann bauen ...

... dann kommt ein kleines Kunstwerk dabei heraus. Markus ist sichtlich stolz auf diesen außergewöhnlichen Schneemann.

LR Robert Bischof aus Schiefling im Lavanttal

Unterwegs in eisigen Höhen

Bei minus 16 Grad unternahm unsere Leserin eine Schneeschuhwanderung auf den 1916 Meter hohen Moschkogel. Hut ab!

LR Gertrude Breidler aus Seebach

Herzliche Grüße von Opa Franz

Sehr ins Zeug gelegt hat sich unser Leser beim Schneeschaufeln, um diesen Gruß zu übermitteln.

LR Franz Selisnik aus Neuhaus

Verwaist

Bei der klirrenden Kälte bleibt diese Liege am Millstätter See trotz des Sonnenscheins wohl noch einige Zeit leer.

LR Heidi Penker aus Gmünd

Eisige Motive

Die Kälte hat auch ihre schönen Seiten wie hier am Mühlgraben Wasserfall

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Halt, ein Spalt

Eis und ein wenig Sonne - mehr war nicht zu sehen zwischen Dach und der Dachrinne unseres Lesers.

LR Andreas Moser aus Weißbriach

Wie gemalt

Auf dem Weg zum Predilpass hat unsere Leserin den Raibler See mit dem Raibler Fünfspitz im Hintergrund festgehalten.

 

LR Ingrid Bögner aus Klagenfurt

Marterl im Schnee

Von den Minustemperaturen lässt sich unsere Leserin nicht von der Motivsuche abhalten - Hauptsache die Sonne scheint! 

LR Hannelore Joliet aus Klagenfurt

Sonntagsruhe am Wörthersee

Trotz der eisigen Kälte halten die Enten am Ufer ein gemütliches Schläfchen.

LR Michaela Pinter aus Villach

Winterwunderland

Einfach zauberhaft ist es derzeit im Bodental, wenn der Schnee in der Sonne glitzert.

LR Barbara Kropfitsch aus Lambichl

Die ersten Frühlingsboten

In der Laggerhof-Bucht am Millstätter See hat unsere Leserin die ersten Frühlingsboten entdeckt

LR Elisabeth Brunner

Angst vor dem Tauwetter?

Grimmig schaut die Brunnenfigur in Innerteuchen in die verschneite Landschaft. Oder hat sie Angst vor dem Tauwetter?

LR Georg Wastl aus Villach

Familiensache

Wer sagt, dass viele Köche den Brei verderben? Dieser Schneemann, gebaut von Familie Struckl aus Twimberg, schaut doch sehr gelungen aus

LR Hildegard Kopp

"Sonnenhungriger" Schneemann

"Ferdinand" hat wohl eine Freude daran, sich im Garten zu sonnen.

LR Marion Hönigmann aus Riegersdorf bei Siebenbrünn

Der Tag bricht an in Maria Wörth

Früh aufstehen lohnt sich, schreibt unsere Leserin, die kürzlich diesen Anblick genießen und festhalten durfte.

LR Doris Blüm

Herzlich willkommen

 

 

Jedes Jahr in den Energieferien machen wir Urlaub am Bauernhof im schönen Südtirol. Bauer und Bäuerin erwarteten uns schon.

 

 

LR Margot und Gottfried Isopp aus Klagenfurt

Oben drüber statt unten durch

Schnee gibts auf dem Dorfberg in Kartitsch genug. "Im Sommer kriechen wir unterm Schranken durch. Im Winter geht es ganz leicht oben drüber", schreibt unsere Leserin.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg
1/150

Kommentare (7)

Kommentieren
Frieling
0
4
Lesenswert?

Wunderschön

Des sind allesamt wunderschöne Bilder....

Antworten
Dirk12
5
4
Lesenswert?

Herrlich, vorbildlich, gleich 3 Hunde ohne Leine!

.

Antworten
paulrandig
0
0
Lesenswert?

Wunderschön, aber...

...manchmal frage ich mich, ob wir mittlerweile mehrheitlich verlernt haben die Kamera waagrecht zu halten...

Antworten
bianca50
0
2
Lesenswert?

Sieben auf einen Streich

Hier sind Tropmpetenpfifferlinge fotografiert. Sie sind eßbar und man findet sie bis in den November hinein

Antworten
ryg22223
0
3
Lesenswert?

Wunderschöne Bilder

Wirklich schöne Eindrücke der Leser.

Antworten
Gaskassier
0
1
Lesenswert?

Wunderschön

Habe einige herrliche Stunden auf dieser Alm verbracht. Unvergessliche Momente, wunderbar.

Antworten
jorg
0
3
Lesenswert?

wo bin ich?

Wenn der Berg im Hintergrund der Trogkofel ist, dann war die Ilse vielleicht am Spitzegel!??

Antworten