Mittwoch, 21. FebruarWas heute wichtig wird

Guten Morgen! Hier bieten wir Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Ereignisse des Tages. Ihre Antonia Gössinger

 

THEMENBILD-PAKET: SPAREN/ANLAGE/ZAHLUNGSVERKEHR
Foto © APA/GINDL

WIRTSCHAFT

Banken-KV: Gewerkschaft fordert vier Prozent mehr Lohn

Heute beginnen die Verhandlungen über einen neuen Kollektivvertrag in der Bankenbranche - und die dürften heuer nicht einfach werden. Die Gewerkschaft fordert um vier Prozent mehr Lohn.

weiterlesen

Wer ist der Lehrling des Jahres?

35 Kandidaten, fünf Finalisten, ein Gewinner: Die Kür der Lehrlinge des Jahres geht heute im Casineum Velden über die Bühne. Die Spannung steigt. Im Vorjahr gewann der Elektrotechniker Andre Pemberger den begehrten Preis – wer folgt ihm nach?

weiterlesen

KÄRNTEN

So wird das Wetter

Ein Tief namens SABINE dreht über dem zentralen Mittelmeerraum seine Kreise und schickt uns dichtere Wolken. Mitunter fällt auch ein bisschen Schnee. Vor allem im Bereich der Pack, im Nockgebiet und ganz im Südosten wird es immer wieder leicht schneien. Hier kommt sicherlich der eine oder andere Zentimeter Neuschnee dazu.

Das Wetter in Ihrer Gemeinde

ÖSTERREICH & WELT

Statistik Austria gibt Zahl der Einbürgerungen bekannt

Heute gibt die Statistik Austria die Zahl der Einbürgerungen für das Jahr 2017 bekannt. Im ersten Halbjahr 2017 erhielten 4.695 Personen die österreichische Staatsbürgerschaft.

weiterlesen

KULTUR & MEDIEN

Kulturschaffende laden zum "Heimatabend"

Die freie Szene wirft den heimischen Politikern Desinteresse vor. Heute laden Kulturschaffende zu einem "konzentrierten Heimatabend" und geben künstlerische "Wahlempfehlungen".

weiterlesen

Unser TV-Tipp des Tages

Ulrich Matthes bekommt es mit einem fremden Feind zu tun.
ARD, 20.15 Uhr

weiterlesen

Was in der Nacht geschah

Autofahrer überlebte in Sydney 30-Meter-Sturz von Klippe

Der etwa 60 Jahre alte Mann durchbrach im Norden der australischen Millionenmetropole am Dienstag mit seinem Geländewagen eine Absperrung und landete weit unten im Gebüsch, wie die Polizei mitteilte.

weiterlesen

Fast 80 Zivilisten bei Luftangriffen in Syrien getötet

Bei heftigen Luftangriffen der syrischen Regierungstruppen auf die Rebellenhochburg Ost-Ghuta bei Damaskus sind nach Angaben von Aktivisten am Montag fast 80 Zivilisten getötet worden.

weiterlesen

Archäologen in Mexiko fanden Maya-Relikte in Unterwasserhöhlen

Nach Tauchgängen im größten Unterwasser-Höhlensystem der Welt haben Archäologen in Mexiko am Montag ihre Funde präsentiert.

weiterlesen

Amanda Klachl

Ich hab im Moment nur einen dringenden Wunsch: dass aus dem ORF nicht ein ÖsterReichs-Funk wird.