Bezahlter Inhalt

Ein Urlaub im Zeichen des Sports

Am Meer kann man sich unter den Sonnenschirm legen, aber auch die unterschiedlichsten sportlichen Aktivitäten praktizieren oder man erkundet auf dem Rad die Landschaft. Wie immer stellt der Badeort seinen Gästen auch im Jahr 2017 ein breit gefächertes Freizeitangebot zur Verfügung.

© Bibione Live – Consorzio Di Promozione Turistica
 

Der Küstenbereich von Bibione mit seinem breiten Sandstrand, der sanft zum Meer hin abfällt, ist nicht nur ideal zum Schwimmen, Segeln, Windsurfen und Kanufahren. Er bietet auch die Möglichkeit, verschiedene Kurse sowie Beachvolleyball- und Beachtennis-Turniere zu besuchen. Zur Auswahl stehen mehr als 24 Sportarten! Für jede sportliche Disziplin werden kostenlose Kurse mit qualifizierten, zertifizierten Trainern und moderner Ausrüstung angeboten. Für Beachvolley ball und Beachtennis gibt es entsprechende Felder. Aber das ist noch lange nicht alles: Bibione bietet auch fantastische Gelegenheiten zum Sportfischen und Tauchen sowie für Laufsportbegeisterte und Wanderfreunde. In aktuellen Führern sind zahlreiche Wege beschrieben, sodass jeder seine eigene Route wählen kann. Es finden zahlreiche sportliche Events statt, darunter internationale Veranstaltungen wie Mizuno Volley Marathon, Bibione Beach Fitness, Bibione Sport Experience und Palombo d’Oro, ein nächtlicher Surfcasting-Wettkampf. Alle Infos dazu finden Sie auf www.bibione.com.

Internationaler Hotspot des Sports. In Bibione liebt man den Sport und das Vergnügen, deshalb werden hier auch bedeutende Events veranstaltet, an denen italienische und internationale Athleten teilnehmen. Das sicherlich wichtigste Ereignis ist der Mizuno Beach Volley Marathon, das größte Open-Air-Turnier dieser Art auf europäischer Ebene mit Mannschaften aus ganz Europa (mit über 10.000 Wettkämpfern). Und danach gibt es für Laufliebhaber den „Bibione is Surprising Run“: 10 Meilen (16,094 km), die in einem Bereich zwischen der Stadt, dem Strand und dem Pinienwald zurückzulegen sind. Ein spektakulärer und begeisternder Wettkampf wie alle anderen nationalen und internationalen Sportevents, die bereits in den Veranstaltungskalender von Bibione für das Jahr 2017 aufgenommen sind.

Für alle, die sich „sportlich” vergnügen möchten. Nach dem großen Erfolg der Ausgaben 2015 und 2016 ist Bibione wieder Schauplatz des „Fisherman’s Friend StrongmanRun“, des verrücktesten Wettlaufs aller Zeiten für Leute, die „hart im Nehmen“ sind, ihren Spaß haben und ihre Grenzen auf einer zehn Kilometer langen Strecke mit Hindernissen ausloten wollen. Bei dem Extremlauf müssen die Teilnehmer verschiedene Hürden überwinden. Dabei werden sie auf eine harte Probe gestellt: Wannen voller Schlamm und Schaum, Riesenrutschen, Barrieren aus Strohballen, mit Wasser gefüllte Container sind nur einige der aufregenden Attraktionen. Für alle, die weniger kampfbetonte Events bevorzugen, findet in Bibione jeden Dienstagabend eine Bikenight statt: eine Radtour auf der Piste bis zum Leuchtturm mit Unterhaltung und Gastronomie.

Bibione stellt außerdem allen Gästen völlig kostenlos das Bibione-Sport-Village zur Verfügung, ein gut ausgestattetes Areal am Strand mit Spielfeldern, Volleyball- und Fußballschule sowie einer Tribüne mit 420 Plätzen. Für Spaß und Bewegung sorgt auch das Entertainment-Village Fit for Fun, wo man sich unter der Leitung von qualifizierten Trainern der Fitness widmen kann, während im Bimbo-Village Aktivitäten für Kinder verschiedener Altersstufen und für Behinderte angeboten werden.

Bibione: Wichtige Ebents 2017

Entdecken Sie auf www.bibione.com die Superangebote für Apartments, Hotels und Campingplätze

Top Tipps
Mai 7. 5.: Bibione Halbmarathon
13. 5.: „Fisherman’s Friend StrongmanRun“
19.-21. 5.: „Beachvolleyball Marathon“
Juni 24./25. 6.: Beach-Rugby-Festival
September 2./3. 9.: „Laguna Challenge“: sportlicher Crossfit-Wettkampf
9. 9.: „Bibione is Surprising Run“ (10 Meilen)
10. 9.: „Bibione in Rosa“
15.-17. 9.: „Bibione Beach Fitness“
23. 9.: „Bibione Bike Trophy“

Bezahlter Inhalt