Touristentouren Sehenswürdigkeiten entdecken

Durch den Touristen-Trubel kommt es an vielen Sehenswürdigkeiten zu langen Wartezeiten – das ist nicht nur nervig, sondern kann bei Temperaturen über 30 Grad auch extrem unangenehm sein. Hier ein paar Ausflüge bei denen Sie sich das Warten sparen.

Zu Gast beim Sultan. Durch bevorzugten Eintritt tauchen Besucher bei diesem Ausflug direkt in die Geschichte der Alhambra ein. Der Reiseleiter führt seine Gäste durch die Paläste, Höfe und Gärten der Anlage, die Erbe der nasridischen Kultur aus dem 13. Jahrhundert sind. Eindrucksvolle Bauten wie die Nasridenpaläste der maurischen Sultane oder der Löwenhof mit dem berühmten Löwenbrunnen sind Wahrzeichen der Stadtburg. Bei Sonnenuntergang beginnen die Mauern der Anlage rot zu leuchten und machen ihrem Namen alle Ehre. Ab 67 Euro pro Person.

GetyourGuide

Auf den Spuren von Harry Potter. Das Edinburgh Castle in Schottlands Hauptstadt ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Schottland und soll der Autorin der Harry Potter-Bücher, J. K. Rowling, als Vorlage für Hogwarts gedient haben. Die Tour führt die Besucher durch das Schloss, in dem der spätere König James IV. zur Welt kam, und zu den schottischen Kronjuwelen „The Honours of Schottland“. Das Schloss ist auf einem erloschenen Vulkan gebaut worden und die Gäste genießen den Panoramablick auf Edinburgh – und das ganz ohne lästiges Anstehen. Ab 20 Euro pro Person.

GetyourGuide

Sonnenuntergang über den Dächern von Paris. Mit einem Reiseführer ziehen die Besucher an den langen Warteschlangen vorbei und begeben sich auf die Aussichtsplattform des Eiffelturms. Dort angekommen versorgt der Reiseleiter seine Gäste mit Geschichten und Anekdoten über das im Jahr 1889 durch Gustave Eiffel fertiggestellte Wahrzeichen der Stadt der Liebe. Besucher beobachten, wie die Sonne hinter der Metropole untergeht und wer besonders mutig ist, begibt sich dabei auf die höchste Ebene des Eiffelturms. Ab 46 Euro pro Person.

GetyourGuide

Besuch im größten Kunstmuseum der Welt. Die Eremitage in St. Petersburg ist neben dem Louvre in Paris und dem Prado in Madrid eines der bedeutsamsten Kunstmuseen der Welt. Auf der dreistündigen Tour mit bevorzugtem Einlass entdecken Besucher die weltweit umfangreichste Sammlung westeuropäischer Kunst mit Meisterwerken von Picasso, Matisse, Rembrandt und vielen mehr. 1764 hat Katharina die Große 225 Gemälde für das Museum erworben, heute umfasst das Museum mehr als drei Millionen Kunstobjekte, darunter Leonardo da Vincis „Madonnas Litta“. Ab 55 Euro pro Person.

GetyourGuide

Das farbenfrohe Märchenschloss. Ohne langes Anstehen führt die Tour in den Palácio Nacional da Pena bei Lissabon. Das bunte Schloss, beeinflusst von Neogotik, Neorenaissance und anderen Baustilen, thront eindrucksvoll auf dem Hügel Sierra de Sintra, einer Hügellandschaft in der Stadt Sintra und erinnert an das Schloss Neuschwanstein. Von König Ferdinand II. als Sommerresidenz erbaut, beeindruckt es mit verschiedenfarbigen und pompös eingerichteten Zimmern und seiner weitläufigen Parkanlage. 1995 wurde der Palast zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Ab 17 Euro pro Person.

GetyourGuide

Zu Besuch bei der größten Baustelle Europas. Gaudís Lebenswerk: Die Sagrada Familia im modern-zeitgenössischen Stil ist eines der berühmtesten und beeindruckendsten Bauwerke in Barcelona. Bevorzugten Eintritt erhalten Besucher zur Basilika im modernen-zeitgenössischen Stil, dessen Bau 1882 durch den spanischen Architekten Antoni Gaudí begann und die Bauarbeiten bis zu seinem Tod im Jahr 1926 führte. Mit einer Fertigstellung wird 2026 gerechnet und soll dabei mit nicht weniger als 18 Türmen beeindrucken. Ab 28 Euro pro Person.

GetyourGuide

Das Unglücks-Schiff. Nach einer kurzen Stadttour durch die Altstadt Stockholms entdecken Besucher ohne langes Anstehen die Seefahrervergangenheit der Schweden: Mit einer Fähre geht es auf die Insel Djurgården, auf der sich das Vasa-Museum befindet. Nach 333 Jahren auf dem Meeresboden ist das bestens erhaltene Kriegsschiff aus dem 17. Jahrhundert das Herzstück des Museums. Ähnlich wie die Titanic sank es bereits bei seiner Jungfernfahrt – und das nach nur einer halben Stunde. Weitere gut erhaltene Gegenstände wie die Segel des Schiffes lassen sich hier bestaunen. Ab 34 Euro pro Person.

GetyourGuide

Vatikan erleben. Die dreistündige Tour durch den Vatikan führt die Besucher ohne langes Warten direkt in die Vatikanischen Museen, die eine der bedeutsamsten Kunstsammlungen der Welt beherbergen. Weiter geht es in die Sixtinische Kapelle, die vor allem durch das imposante Decken-Fresko von Michaelangelo bekannt ist. Zum Abschluss geht es in das Herzstück des Vatikans, dem Petersdom, in dem der Papst zweimal jährlich den Segen „Urbi et Orbi" gibt. Bei einem anschließenden Besuch erleben die Besucher die Vatikanischen Grotten, eine Begräbnisstätte der Päpste. Ab 59 Euro pro Person.

GetyourGuide
1/8

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.