ReiseWelche der beiden Kulturhauptstädte passt zu Ihnen?

Seit 1985 wird jährlich von der Europäischen Union der Titel die Kulturhauptstadt Europas vergeben und soll den Reichtum und die Vielfalt des kulturellen Erbes in Europa herausstellen. 2017 wurden die zwei Städte Aarhus in Dänemark und Paphos in Zypern ausgewählt. Doch wissen Sie, welche Kulturhauptstadt für Ihre Reisewünsche die Richtige ist?

Aphrodite´s birthplace beach in Paphos, Cyprus
Aphrodite´s birthplace beach in Paphos, Cyprus © (c) prescott09 - Fotolia
 

Wir von Travelcircus haben uns beide Städte einmal näher angeschaut und die Highlights beider Kulturstädte verglichen! Entdecken Sie die größten Unterschiede und Gemeinsamkeiten auf einen Blick.

Allgemeine Fakten zu den beiden Kulturhauptstädten
Allgemeine Fakten Aarhus (Dänemark)Paphos (Zypern)
ReiserubrikStädtetripStrandurlaub
Temperatur-14/216/35
Anzahl Einwohner319.680ca. 33.000
Landsleute sind..."hygge" - gemütlichgast- und familienfreundlich
LieblingsessenSmørrebrød und FischFleischgerichte und Pita
LieblingssportFahrradfahrenSchwimmen
Eigenschaft des LandesGlücklichstes LandLand der Aphrodite - der Liebe Für alle

Für alle Sonnenhungrigen und Romantiker ist Paphos das ideale Reiseziel. Mehr als 300 Tage Sonnenschein und 27 traumhafte Strände! Das Land der Aphrodite, der Göttin der Liebe, verzaubert Besucher nicht nur mit seinen Mythen, sondern auch mit der Gast- und Familienfreundlichkeit seiner Einwohner.

Hygge, hygge, hurra!

Und wie kann Sie die Kulturhauptstadt Aarhus in Dänemark verzaubern? Das Geheimrezept heißt “hygge” und bedeutet eine gemütliche und herzliche Atmosphäre, in der Sie die guten Zeiten des Lebens mit Leuten verbringen und genießen. Diese positive Stimmung werden Sie nicht nur bei dem Genuss eines köstlichen Smørrebrød im Restaurant merken, sondern auch wenn Sie mit Ihrem Fahrrad die kleinen Gassen entlang fahren.

Fun fact: Wussten Sie, dass Sie in Paphos mit ewiger Liebe belohnt werden können, wenn Sie dreimal um den Felsen der Aphrodite schwimmen?

Reisefakten: Das können Sie erleben
Reise FaktenAarhus (Dänemark)Paphos (Zypern)
Preis je Übernachtungab 100 Euroab 31 Euro
Flugpreis von Berlinab 200 Euroab 133 Euro
Preis pro Gerichtcirca 19 Eurocirca 12 Euro
Immer im Gepäck dabei…LakritzSonnencreme
SehenswürdigkeitenKunstmuseen, Farbenfrohe FachwerkhäuserKönigsgräber, Kastell, Archäologiemuseum
Stadtcharaktermodern trifft altromantisch

Im Preisvergleich ist Paphos in Zypern preiswerter als Aarhus in Dänemark. So empfiehlt es sich bei einer Reise nach Paphos gleich einen längeren Urlaub einzuplanen, um die kulturellen Highlights vor Ort zu entdecken. Vor Ort liegen die Preise für ein Gericht (inkl. Getränk) mit ca. 12 € sehr niedrig. Nicht nur für Schnäppchenjäger, sondern auch für Fans der geschichtlichen Antike ist es der ideale Urlaubsort. Von Königsgräbern aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. und dem mittelalterlichen Kastell am Hafen bis hin zu den Archäologiemuseum wird hier alles geboten.

In Aarhus hingegen erwartet Sie eine ganz andere Art von Kulturprogramm. Die sehr moderne Architektur der Stadt, wie das Iceberg Building und der Regenbogen Weg, treffen hier auf die alte Architektur mit farbenfrohen Fachwerkhäusern. Da Dänemark nicht so preiswert ist, unser Spartipp: Dänemark grenzt an Deutschland. Fahren Sie doch mit dem Auto in die Kulturhauptstadt und sparen Sie sich die Flugkosten. Das bietet sich vor allem an, wenn Sie in der Gruppe verreisen und in Norddeutschland leben.

Das sind die Highlights
Kulturhauptstadt 2017Aarhus (Dänemark)Paphos (Zypern)
Fördergelderca. 57,6 Mio. Euro8,5 Mio. Euro
Veranstaltungenüber 350ca. 300
ZielgruppeLiebhaber der modernen Kunst & Wikinger FansFans antiker Geschichte & Weinkenner
Aktivität vor OrtCobra Achterbahn mit 70 km/hUnterwassertour
Highlight 2017Wikinger-Freiluftspektakel – Theaterstück ab MaiSummer Highlight am Hafen am 1. Juli
Kulturstadt-MottoLet´s RethinkOpen Air Factory

Die Küstenstadt Paphos hat mit ca. 8,5 Millionen Euro das kleinste Budget in der Geschichte der europäischen Kulturhauptstädte erhalten! Doch das hält die Stadt nicht auf ein Veranstaltungsprogramm der Superlative mit ca. 300 Events zu organisieren, darunter Auftritte der Berliner Philharmoniker und ein Summer Highlight am Hafen. Besonderes
Alleinstellungsmerkmal: Unter dem Motto “Open Air Factory” sollen die Events fast ausschließlich im Freien stattfinden.

Aarhus möchte unter dem Motto “Let´s Rethink” mit über 350 Veranstaltungen und den Einbezug der gesamten Region Midtylland glänzen. Unser Veranstaltungstipp: Das Wikinger-Freiluftspektakel “rote Schlange”, das unter der Regie von Susanne Bier, die bereits mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, erzählt wird. Über 600 Darsteller und
Akrobaten werden die berühmte Wikingerlegende wieder zum Leben erwecken. Auch wenn beide Städte sehr unterschiedlich aufgestellt sind, ist bei Ihrem Veranstaltungsprogramm für jeden Geschmack eine Bandbreite an erstklassigen Events geplant.

Sie können sich noch immer nicht entscheiden, welcher der beiden Kandidaten für Sie die richtige Kulturhauptstadt ist? Hier finden Sie weitere Informationen zu den offiziellen
Veranstaltungsprogrammen:
Für Paphos, Zypern: http://www.pafos2017.eu/
Für Aarhus, Dänemark: http://www.aarhus2017.dk/de/

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.