17 ° C
Graz

Reise

Arizona: Abenteuer in der Filmkulisse

Cowboys, Kakteen und rote Felsen sind eine Seite von Arizona. Der US-Bundesstaat lockt aber auch mit Wellness-Tempeln und Kunstmeilen.

 

Man braucht keinen Soundtrack, um sich irgendwo zwischen "Spiel mir das Lied vom Tod" und einer Westernkomödie mit Bud Spencer und Terence Hill ("Vier Fäuste für ein Halleluja") zu fühlen: Vor uns die rostroten Felsformationen, am Steuer des Jeeps - "ehernes Pony" genannt - Jeff im Cowboyoutfit, der bei einem besonders steilen Gefälle stöhnt "Ob das wohl gut geht?" oder uns mit Sätzen wie "Oh Gott, die Bremsen versagen!" schreckt.

>"Experience the West"

"Experience the West" lautet das Motto der "Red Rock Western Tours" in Sedona, die zwischen eineinhalb und drei Stunden dauern und atemberaubende Ausblicke auf den Oak Creek Canyon bieten und dem Gast versprechen, sich wie ein Pionier zu fühlen. Zwischendurch steht in den Gesichtern unserer Gruppe freilich "ängstliche Großstädter" geschrieben. Aber nicht ohne Grund ist das Red Rock Country im Herzen Arizonas im Buch "1000 Orte, die man sehen muss, bevor man stirbt" aufgelistet.

Viele verbinden mit Arizona ja in erster Linie den Grand Canyon und planen ihn bei einer westlichen USA-Tour auch ein, doch der Bundesstaat mit dem Leitspruch "Gott bereichert" darf nicht darauf reduziert werden. Sedona etwa zieht zwar viele Touristen wegen seiner roten Felscanyons an, doch ist es auch ein Mekka der Esoterik- und Kunstszene mit einer hohen Galeriendichte geworden. Und so entstand ein eigenes "Arts & Crafts Village".

"Enchantment Resort"

Wer Abwechslung zu unserem Thermenland sucht, ist im "Enchantment Resort" bestens aufgehoben, einem Spa-Hotel auf 28 Hektar, wo einst Indianerunterkünften standen. Man verkauft sich als "magischer Ort", dessen majestätische rote Umgebung durchaus spirituell wirkt. Im Vergleich zu unseren Thermenhotels muss man für eine Massage allerdings das Doppelte hinlegen.

Klimatisch zeichnet sich das nördliche Zentral-Arizona durch den Schnittpunkt zwischen der Wüstenhitze des Südens und der klaren Bergluft des Nordens aus. Was viele Promis angelockt hat, die hier ihren Haupt- oder Zweitwohnsitz haben. Auch rund um die Hauptstadt Phoenix sieht man Luxus-Anwesen. Im Paradise Valley am Fuße des Camelback Mountain wohnen etwa Rocker Alice Cooper, Boxlegende Muhammad Ali und bis zu seinem Tod Schauspieler Leslie Nielsen.

Scottsdale, heute ein herausgeputzter Teil von Phoenix mit Kunstmeile, Wellness- & Golfressorts, zog den Architekten Frank Lloyd Wright an, der hier 1937 Taliesin West errichtete. Sein "Musterhaus" ist eine Wallfahrtsstätte für Architekturliebhaber. Fazit: Arizona ist Wilder Westen und Grand Canyon, aber eben auch viel mehr.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.