Bezahlter Inhalt

Vom „Hotel Pfötchen“ bis zur Castingshow

Professionelle Pflege, Betreuung und Training für unsere vierbeinigen und gefiederten Begleiter sind die Hauptaufgaben der facettenreichen Berufsgruppe, die sich dem Wohlbefinden der Tiere verschrieben hat.

Die tierbezogenen Dienstleister bieten bestes Service für beste Freunde © Fotolia
 

Tiere sind unsere besten Freunde und begleiten uns oft viele Jahre als geliebte Haustiere. Manche von ihnen erfüllen auch spezielle Aufgaben wie etwa Blindenhunde. Die Berufsgruppe der Tiertrainer, Tierbetreuer, Tierpensionen und Tierpflegesalons bietet ein breites Angebot an Serviceleistungen, die das Wohlbefinden der Tiere, ihre Betreuung und Ausbildung in den Mittelpunkt stellen. So dreht sich in einem Tierpflegesalon etwa alles um die Schönheit der Vierbeiner. Hunde – seltener Katzen und andere Tiere – werden ganz nach Kundenwunsch gepflegt, frisiert und auch nach internationalen Standards für Ausstellungen gestylt. Das Wohlbefinden der Tiere steht dabei im Mittelpunkt: Je nach Rasse wird das Fell entweder mit Schere und Trimm-Messer oder mit der Hand gepflegt.

Professionelle Tierbetreuer wiederum kümmern sich um Vierbeiner, wenn deren Besitzer verreisen oder aus einem anderen Grund über längere Zeit nicht zu Hause sind. Der Hund (andere Tiere sind seltener zu Gast) lebt in einer Tierpension wie in einem Ferienlager: Gemeinsam mit anderen Hunden kann er spielen, wird artgerecht ernährt und kann das Leben genießen. Hunde, die kaum mit Artgenossen Kontakt haben, lernen in einer Tierpension das soziale Verhalten in einem Rudel. Eine Betreuung für Tiere zu Hause ist auch möglich. In diesem Fall kümmern sich die Tierbetreuer um die Ernährung und Pflege des Haustiers und sorgen auch für genügend Auslauf.

Tiertrainer
Eine ganz andere Aufgabe haben die Tiertrainer: Sie sind darauf spezialisiert, Tiere für besondere Aufgaben zu trainieren. Blindenhunde, Rettungshunde, Lawinensuchhunde und Therapiehunde werden von Tiertrainern professionell ausgebildet. Auch die felligen und gefiederten Gefährten, die man in Film und Fernsehen sieht, werden von diesen Tier-Experten geschult. Sie arbeiten dabei eng mit Castingfirmen zusammen. Artgerechter Umgang und das Wohlbefinden der Tiere stehen bei dieser anspruchsvollen Arbeit immer im Vordergrund.

Bezahlter Inhalt