Alte RezepteAus dem Kärntner Kochbuch

Verraten Sie uns Ihren Geschmack der Kindheit.

© Fotolia
 

Seit zwei Jahren setzen die Kärntner Genusswirte auf den Geschmack der Kindheit. Auf den Speisekarten finden sich Gerichte wie etwa Hasenörl, Sterz-Variationen, Raunkerln, Buchteln, Gemüsesuppe und vieles mehr, allerdings zeitgemäß interpretiert. Der Geschmack der Kindheit ist so vielfältig wie die Produkte, die die Produzenten des Genusslands Kärnten im Angebot haben. Der Geschmack der Kindheit ist aber auch sehr individuell, jeder hat andere Erinnerungen. Und da kommen jetzt Sie, liebe Leserinnen und Leser der Kleinen Zeitung, ins Spiel.

Wir suchen Rezepte von urtypischen Gerichten, die entweder in Vergessenheit geraten sind oder nur mehr zu speziellen Anlässen aufgetischt werden. Verraten Sie uns Ihre besonderen Spezialitäten und wie diese zubereitet werden. Wichtig ist, dass sämtliche Zutaten ausschließlich aus Kärnten kommen. Gemeinsam mit den Genusswirten wollen wir auf Basis Ihrer Rezepte diese Gerichte dann nachkochen und im Rahmen der Serie „Köstliches Kärnten“ auf den Tisch bringen.

Schicken Sie uns Ihr ganz persönliches Rezept mit den nötigen Ingredienzen und einer Beschreibung der Zubereitung mit dem Stichwort „Köstliches Kärnten“ per e-Mail an reporter@kleinezeitung.at oder per Post an: Kleine Zeitung, Hasnerstraße 2, 9020 Klagenfurt.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.