10 ° C
Graz

DinnerCruising bringt Würze ins Wochenende

Die etwas andere Art, nette Menschen kennen zu lernen.

 
Schon ein altes Sprichwort besagt: "Beim Essen und Trinken kommen die Leut' z'samm". Dieses Motto dürften sich die Erfinder von DinnerCruising auch zu Herzen genommen haben.

Für wen?

DinnerCruising ist für alle gedacht, die gerne neue Menschen in ihrer Umgebung kennen lernen möchten. Das kann auf Singles zutreffen, aber auch auf neu Zugezogene, Paare, Freunde, oder Geschwister.
Köstliche Idee. Die Idee, die hinter DinnerCruising steckt, ist einfach, aber köstlich: Ein Zweier-Team bereitet jeweils in einer Wohnung einen Gang eines Menüs vor (Vorspeise, Hauptspeise oder Dessert). Gekocht wird immer für sechs Personen. Der Clou an der Sache: Serviert wird jeder Gang in einer anderen Wohnung. Mit dem Effekt, dass man an einem Abend einmal Gastgeber und zweimal Gast ist. Und bei jedem Gang ändert sich die Zusammenstellung der Gäste. So lernt jeder DinnerCruiser im Lauf des Abends viele neue Menschen kennen und wird obendrein noch mit einem feinen Menü verwöhnt.

Chill-Out. Nach dem Dessert geht es zum gemeinsamen Chill-Out in eine Bar, wo man die neuen Bekanntschaften noch vertiefen kann. Und vielleicht wird dann schon bald das Sprichwort: "Liebe geht durch den Magen" zur Anwendung kommen?

Anmeldungen und alle Informationen rund um diese nette Form der Kontaktknüpfung findet man übersichtlich auf der Webseite von DinnerCruising.