In Bewegung bleiben Sport im Frühling

Bewegung ist eine Multipille: Regelmäßiger Sport schützt vor Herz-Kreislaufkrankheiten, hebt die Stimmung, fördert Gedächtnis und vieles mehr.

Schutz vor Diabetes

Sind schon Risikofaktoren für Diabetes vorhanden (Übergewicht!), kann Bewegung verhindern, dass die Zuckerkrankheit überhaupt auftritt.

(c) courtyardpix - Fotolia

Training fürs Gehirn

Bewegung ist auch Gehirntraining: Das Gedächtnis und die Hirnfunktion verbessern sich.

Fotolia

Gegen die Arthrose

Der Knorpel braucht Bewegung. Um sich vor der schmerzhaften Gelenksarthrose zu schützen, gilt: in Bewegung bleiben!

(c) underdogstudios - Fotolia

Für die gute Laune

Bewegung ist ein Psychopharmakon und hebt die Stimmung.

Kzenon - Fotolia

Für das Herz

Regelmäßige Bewegung schützt vor Herz-Kreislaufkrankheiten: Der Blutdruck wird reguliert, die Blutfette gesenkt, das Herz arbeitet besser.

(c) abhijith3747 - Fotolia

Muskelmasse aufbauen

Durch Bewegung wird Fettmasse ab- und Muskelmasse aufgebaut. So wird der Kalorienverbrauch gesteigert.

(c) rangizzz - Fotolia

Schutz vor Osteoporose

Bewegung schützt vor Osteoporose. Die Knochendichte nimmt zu, so kann Training die Zahl von Knochenbrüchen reduzieren.

(c) ag visuell - Fotolia

Gegen den Winterspeck

Bewegung an der frischen Luft ist das beste Mittel gegen Winterspeck: Die tiefen Temperaturen führen dazu, dass mehr Energie verbraucht wird, um die Körpertemperatur zu erhalten.

(c) rangizzz - Fotolia (Przemyslaw Koch)

Für die Lungenfunktion

Doping für die Lunge: Bei Lungenkrankheiten wie COPD oder Asthma kann Bewegung helfen, die Lungenfunktion zu erhalten.

nerthuz - Fotolia

Schutz vor Krebs

Schutz vor Krebs: Erwiesenermaßen senkt regelmäßige Bewegung das Brust- und Darmkrebsrisiko.

Dr_Kateryna - Fotolia
1/10

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

perkinelmer
2
1
Lesenswert?

Liebe Redaktion

konnten Sie uns diesen grauenhaften Anblick nicht ersparn?

Antworten
büffel
0
1
Lesenswert?

Schon gut so

Vielleicht regt das Bild ja wenigstens ein paar Leute zum Nachdenken an. Bei den anderen, auch den nicht Übergewichtigen wird es wohl keine bleibenden Schäden hinterlassen.... ;-)

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.