steirischer herbst Feuer, Jagden und Palatschinkengesichter: "Die Kinder der Toten" wird verfilmt

Der steirische herbst verfilmt rund um Neuberg an der Mürz Elfriede Jelineks "Die Kinder der Toten". Öffentlich. Die besten Bilder vom großen Crash.

70 Jahre Elfriede Jelinek, 50 Jahre steirischer herbst: Aus diesem Anlass verortet das Festival den Mammutroman "Die Kinder der Toten" neu rund um Neuberg an der Mürz ...

steirischer herbst/ Ditz Fejer

... Die Literaturnobelpreisträgerin hat dem herbst und dem Nature Theatre of Oklahoma ihren wichtigsten 666 Seiten dicken Roman zur Verfügung gestellt ...

steirischer herbst/ Ditz Fejer

... Seit zwei Wochen drehen Kelly Copper und Pavol Liska mit Dutzenden Laien. Und laden jeden Samstag auch zu öfentlichen Drehs, bei denen sich Freiwillige vor Ort melden können ...

steirischer herbst/ Ditz Fejer

... Bislang gedreht: Szenen in Gasthäusern, Nebelfeldern oder beim Almabtrieb ...

steirischer herbst/ Ditz Fejer

... Und seitdem sieht man Menschen mit zerrupften Frisuren, blauen Augen oder blutigen Wangen in der Gegend ...

steirischer herbst/ Ditz Fejer

... Sie sind seit Jahren Stammgäste beim herbst: die New Yorker Performer Pavol Liska und Kelly Copper ...

steirischer herbst/ Ditz Fejer

... Am Samstag wurde "Der große Crash" gedreht, dafür wurde die Bundesstraße gesperrt und ein Auto angezündet ...

steirischer herbst/ Ditz Fejer

Alle weiteren Details zu den Dreharbeiten und Möglichkeiten zum Mitmachen finden Sie unter: www.steirischerherbst.at/drehplan

steirischer herbst/ Ditz Fejer

Viel Spaß mit den weiteren Bildern!

steirischer herbst/ Ditz Fejer
steirischer herbst/ Ditz Fejer
steirischer herbst/ Ditz Fejer
steirischer herbst/ Ditz Fejer
steirischer herbst/ Ditz Fejer
steirischer herbst/ Ditz Fejer
steirischer herbst/ Ditz Fejer
1/15
Kommentieren