AuszeichnungEhrung für Vitasek und Eckhart bei Deutschem Kleinkunstpreis

Der Wiener Kabarettist Andreas Vitasek und die steirische Poetry-Slammerin Lisa Eckhart werden im Rahmen des Deutschen Kleinkunstpreises geehrt.

Kabarettistin und Poetry-Slammerin Lisa Eckhart (25) © KK
 

Die politische Kabarettistin Simone Solga, der Musikpoet Marco Tschirpke und Comedy-Schriftsteller Torsten Sträter gehören zu den Trägern des Deutschen Kleinkunstpreises 2018. Der Wiener Kabarettist Andreas Vitásek (61) erhält den Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz.

Über den Förderpreis der Stadt Mainz freut sich Lisa Eckhart (25): Die aus Leoben gebürtige Kabarettistin und Poetry-Slammerin lebt nach ihren Studien Wien und Paris in Berlin.

Die mit je 5000 Euro dotierten Preise werden am 18. Februar in Mainz verliehen. Der Deutsche Kleinkunstpreis gilt nach Angaben des Unterhauses mit insgesamt 25.000 Euro als höchst dotierter Preis seiner Art in Deutschland und als die älteste deutsche Auszeichnung, die in den Sparten Kabarett, Chanson/Lied/Musik und Kleinkunst vergeben wird. Erster Preisträger war der Kabarettist Hanns Dieter Hüsch im Jahr 1972.

Ehrenpreis für Andreas Vitasek (61) Foto © APA

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.