Arzt aus den USA eingeflogenWie es nach Helene Fischers Wien-Absagen weitergeht

Zwei Konzerte in der Wiener Stadthalle musste Helene Fischer bereits absagen, drei weitere wackeln. Was es zu wissen gibt.

FBL-GER-CUP-FRANKFURT-DORTMUND
Helene Fischer © APA/AFP/TOBIAS SCHWARZ
 

Zu Mittag hatte es noch so ausgesehen, als könnte Helene Fischer, die sich schon in Wien befand, am Dienstagabend in der Stadthalle auftreten. Am frühen Abend kam dann vom Management der 33-Jährigen die bittere Nachricht: Nach ihren fünf Berliner Auftritten musste die Sängerin auch die ersten beiden in Wien absagen. Völlig offen ist derzeit noch, ob die Termine am Freitag, Samstag und Sonntag halten werden.

Die Entscheidung wird wieder kurzfristig fallen. Am Donnerstagabend soll feststehen, was mit den restlichen fünf geplanten Auftritten passiert.

Helene Fischer: Die schönsten Fotos der Sängerin

Bei Konzerten und anderen Auftritten bezaubert die 33-Jährige ihre Fans.

APA/dpa/Christian Charisius

Klicken Sie sich durch die Fotos!

APA/dpa/Christian Charisius
APA/EPA/HERBERT NEUBAUER
ORF
AP
APA/EPA/WOLFGANG KUMM
ORF
APA/ERWIN SCHERIAU
dapd
1/9

Grund für den Ausfall der Erfolgsgarantin ist eine hartnäckige Infektion der Atemwege. Von ärztlicher Seite wurde ihr am Montag empfohlen, sie noch mindestens zwei Tage lang zu schonen. Wie die "Bild"-Zeitung in Online-Ausgabe berichtet wurde extra für Helene Fischer ein Spezialarzt aus den USA eingeflogen. Das Boulevardblatt spekuliert zudem, ob Fischer jemals wieder singen kann.

Teures Fiasko

Für die Veranstalter sind die Absagen ein Fiasko, insgesamt sollen bislang 100.000 Fans betroffen sein. Der Schaden geht in die Millionenhöhe.

Selbst wenn Fischer alle Wien-Termine absagen müsste, gäbe es ein für ihre Fans einen Hoffnungsschimmer: Im Sommer gibt die Sängerin ein Open-Air-Konzert im Wiener Ernst-Happel-Stadion, das am 11. Juli über die Bühne gehen wird.

Ihr Partner, Florian Silbereisen, kann ihr nicht beistehen: Er befindet sich beim Karneval in Köln:

Was passiert mit den Tickets der abgesagten Shows? Derzeit gibt es keinen Ersatztermin. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten laut Fischer-Management für eventuelle neue Termin ihre Gültigkeit oder können an der Vorverkaufsstelle, an der sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Buero
4
5
Lesenswert?

Wie soll die Menscheit

das Überleben, Helene Fischer hat Laryngitis. Anders wo verhungern Menschen, frieren, sterben im Bombenhagel. Haben kein Trinkwasser und erfrieren. Ja. Gute Besserung Helene Fischer. Bald. Damit mir diese Banalitäten nicht mehr in mein Gesichtsfeld kommen ....

Antworten
tannenbaum
11
14
Lesenswert?

Diese

Allerwelts Songs funktionieren Playback genauso gut! Also keine Panik, liebes einfach gestricktes Publikum!

Antworten
ohooho
5
9
Lesenswert?

und

kate ist mit dem Stöckelschuh im Kanaldeckel hängen geblieben.

Antworten
goje
9
7
Lesenswert?

helene ist bestimmt schwanger

und leidet an ausgeprägter übelkeit, wie wir das sonst auch von prinzessinnen kennen... 😉

Antworten
Westostsuednord
5
11
Lesenswert?

Kein Vertrauen

Unsere Ärzte könnten es vermutlich auch. Doch Helene ist sich nicht sicher. Fans mögen mir verzeihen, denn ich bin eher keiner.

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.