Neue Staffel, neue Gesichter Austria's next Topmodel bei ATV

Am 2. November geht "Austria's next Topmodel" in die achte Staffel, aber erstmals bei ATV. Zumindest in Folge 1 sind zwei Kärntnerinnen, vier Steirerinnen und ein Steirer dabei. Klicken Sie sich durch.

Am 2. November geht das Mannequin-Casting "Austria's next Topmodel" in die achte Staffel. Erstmals bei ATV. Aus der Steiermark und Kärnten sind mit dabei ....

ATV/Bernhard Eder

Nadine, die 26-jährige aus dem Bezirk Leoben, hat sich als Frisörin selbstständig gemacht. Motiviert hat sie zur Teilnahme beim Model-Format ihre Mitarbeiterin, die hat einfach nicht locker gelassen. Ihre Markenzeichen trägt sie wie Juror Daniel Bamdad auf der Haut. Denn Nadine hat einige Tattoos und Piercings vorzuzeigen.

ATV/Bernhard Eder

Melissa ist 20, stammt aus Klagenfurt und wuchs mit vier Brüdern auf. Ihr Durchsetzungsvermögen könnte sie auch bei „Austria’s next Topmodel“ weit bringen.

ATV/Bernhard Eder

Christoph aus dem Bezirk Weiz sieht sich als durchwegs vielfältig: Der 19-Jährige schläft gerne lang, ist als Hobby-Rennfahrer unterwegs und wurde vor knapp einem Jahr in New York von einem Model-Scout entdeckt. Modeln sei sein "Kindheitstraum".

ATV/Bernhard Eder

Sanda (23) ist aus dem Bezirk Klagenfurt-Land und nahm 2013 an der "Miss World"-Wahl teil. Sie träumt von Jobs für Victoria‘s Secret und würde gerne mal ein Vogue-Cover zieren. Aber Sanda studiert auch  Medien- und Kommunikationswissenschaften.

ATV/Bernhard Eder

Musical-Studentin Allegra aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld nennt die Bühne ihr zu Hause. Nun versucht die schöne 21-Jährige ihr Glück bei „Austria’s next Topmodel“. Mit ihrem Aussehen, Talent, ihrer Neugierde und dem Drang neue Dinge auszuprobieren, bringt sie die meisten Voraussetzungen mit. Sie ist übrigens Vize-Miss Styria 2016.

ATV/Bernhard Eder

Die Grazerin Ulrike (22) würde gerne die ganze Welt erkunden, bevor sie irgendwann eine Familie gründet. Schließlich hat sie Angst davor „im Leben nichts weiterzubringen und stehen zu bleiben“. Modeluft hat sie bereits geschnuppert und zwar bei kleineren Shootings und am Laufsteg.

ATV/Bernhard Eder

Theresa aus dem Bezirk Murtal besuchte einst eine Modeschule, näht und entwirft ihre eigenen Kleider. Sie träumt von ihrer eigenen Linie und sich weltweit auch auf den Plakaten von dieser zu sehen.

ATV/Bernhard Eder

Die 30 Finalisten, die es in die 1. Folge am 2. November bei ATV geschafft haben. Beworben haben sich 500 Kandidaten, 60 Prozent davon Buben.

ATV/Bernhard Eder

Die Jury besteht aus Marina Hoermanseder, Eveline Hall und Daniel Bamdad.

ATV/Bernhard Eder

Klicken Sie sich durch Impressionen aus Folge 1 (u.a. in der Wiener Marx Halle)

ATV/Bernhard Eder

Kandidat Maximilian vor der Jury

ATV/Bernhard Eder

Simone und Juror Daniel Bamdad.

ATV/Bernhard Eder

Designerin Marina Hoermanseder in Aktion.

ATV/Bernhard Eder

Von den 30 aus Folge eins, gelingt nur einem kleinen Teil der Sprung in die nächste Woche.

ATV/Bernhard Eder

Insgesamt gibt es acht Folgen, das Finale steigt am 21. Dezember. Hauptpreis: u.a. ein Modelvertrag und ein Auto.

ATV/Bernhard Eder
1/16

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.