Filmfestspiele VenedigSatire mit Christoph Waltz am Lido

Die 74. Filmfestspiele Venedig werden mit "Downsizing" eröffnet. Matt Damon und der österreicher Christoph Waltz spielen die Hauptrollen in dieser Science Fiction Satire .

FRANCE-CANNES-FILM-FESTIVAL
Im Eröffnungsfilm der Filmfestspiele Venedig: Christoph Waltz © APA/AFP/ALBERTO PIZZOLI
 

 Die Science-Fiction-Satire "Downsizing" mit Matt Damon und Christoph Waltz in Hauptrollen eröffnet die diesjährigen Internationalen Filmfestspiele in Venedig. Das sozialkritische Werk werde bei dem Festival am 30. August seine Weltpremiere feiern, teilten die Organisatoren am Samstag auf ihrer Webseite mit. Zusammen mit zahlreichen anderen Bewerbern konkurriert "Downsizing" um den Goldenen Löwen.

Der Film folgt den Abenteuern des US-Amerikaners Paul Safranek (Damon), der sich gemeinsam mit seiner Frau Audrey (Kristen Wiig) auf die Größe von wenigen Zentimetern zusammenschrumpfen lässt, um das Problem der Überbevölkerung auf der Erde zu bekämpfen. Regisseur Alexander Payne kann mit "Sideways", "The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten" und "Nebraska" auf eine Reihe erfolgreicher Filme zurückblicken.

Das Festival in Venedig gehört zu den wichtigsten der Welt. Die 74. Ausgabe läuft vom 30. August bis 9. September und endet mit der Verleihung der Hauptpreise, darunter der Goldene Löwe. Chefin der Jury ist in diesem Jahr die US-Schauspielerin Annette Bening ("American Beauty"). Die vollständige Liste aller teilnehmenden Filme soll am 27. Juli vorgestellt werden.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.