Monnaie de ParisNeuer Museumskomplex in Paris eröffnet

Paris hat für rund 76 Millionen Euro einen neuen Museumskomplex. Nach sechsjährigen Umbauarbeiten öffnete die historische Münzprägeanstalt mitten in der französischen Metropole ihre ihre Tore.

Prunkvoll: Blick ins Museumsinner © Monnaie
 

Die 35.000 Quadratmeter große "Monnaie de Paris" liegt am Seineufer gegenüber dem Louvre. n dem neoklassizistischen Ensemble befinden sich Ausstellungsräume für zeitgenössische Kunst, ein Münzmuseum, ein Concept Store, ein Drei-Sterne-Restaurant sowie teilweise verglaste Ateliers, in denen Sondermünzen gedruckt werden wie die des Modeschöpfers Jean-Paul Gaultier. Die "Monnaie de Paris" wurde 864 gegründet und ist die älteste staatliche Einrichtung Frankreichs. Seit 1973 werden die Geldmünzen aber in Pessac bei Bordeaux geprägt. 

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.