KopfhörerMusik zum Träumen: "Blissing Me" von Björk

Jede Woche ein neuer Song, jede Woche eine Story dazu. Ab sofort finden Sie auf diesem Platz "Indie"-Tipps von Redakteuren, Musikern und anderen Musikbegeisterten.

Der Song "Blissing Me" aus Björks neuem Album wurde diese Woche vorgestellt
Der Song "Blissing Me" aus Björks neuem Album wurde diese Woche vorgestellt © Screenshot/Youtube
 

Björk ist nicht nur eine Künstlerin, sondern ein Kunstwerk. Vor wenigen Tagen ist ihr neues Album „Utopia“ erschienen. Der Song „Blissing Me“ entführt in eine andere, viel buntere und hellere Welt und ist gerade während dieser nebligen Zeit Balsam für die Seele. Melodien, die beim ersten Hinhören so gar nicht zusammenpassen wollen, wachsen zu einem faszinierenden Ganzen zusammen. Die Künstlerin aus Island fragt in ihrem Lied, ob sie sich nun in einen Mann oder einfach in die Liebe selbst verliebt hat. In einer Welt, die durch Erfindungen wie Tinder - auch Online-Dating wird von Björk in ihrem Album aufgegriffen - immer anonymer und abgestumpfter wird, ist der Wunsch nach Liebe allgegenwärtig. Gerne wird jeder Strohhalm aufgenommen, um den Rausch des Verliebtseins erleben zu können. Ein Rausch, der es ermöglicht, den grauen Alltag einen neuen bunten Anstrich zu geben - auch wenn es nur für kurze Zeit ist und vielleicht gar nicht so viel mit der anderen Person zu tun hat.

Die leisen, lieblichen Harfenklänge werden von ihrer eigenen zweiten Stimme in typischer Björk-Art übertönt und gestört. Nicht jeder Song von der Sängerin, die übrigens am 21. November ihren 52. Geburtstag feierte, ist zugegebenermaßen "alltagstauglich", doch „Blissing Me“ hat genau wie „Human Behaviour“ oder „It’s Oh So Quiet“ Suchtpotenzial. Generell hört sich das Album "Utopia", mit dem Vogelgezwitscher und Flötenklängen, wie ein positiver Blick in die Zukunft an. Im letzten Album „Vulnicura“ verarbeitete die Sängerin die hässliche Trennung ihres Partners Matthew Barney. Davon ist in ihrem neuen Album nichts mehr zu hören.

Auch der Teaser für das Lied "Utopia" ist bereits auf Youtube zu finden. Das Video verspricht farbenfroh zu werden.

Derzeitige Top 5
BjörkBlissing Me
Sufjan Stevens Mystery of Love
TocotronicHey Du
Portugal. The ManLive In The Moment
Mighty OaksStorm

Tocotronic rechnen mit ihrem Aufwachsen in der Kleinstadt ab

Ein Sturm zieht auf

 Im Moment Leben


Melancholie pur

Zum Nachhören:

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.