Kopfhörer"Pompeii Am Götterdämmerung" von den Flaming Lips

Jede Woche ein neuer Song, jede Woche eine Story dazu. Ab sofort finden Sie auf diesem Platz "Indie"-Tipps von Redakteuren, Musikern und anderen Musikbegeisterten.

Wayne Coyne von den Flaming Lips: psychedelisches Luftschloss © Starpix/Tuma/CP
 

Das ist mein derzeitiger Highlight: The Flaming Lips. Eine Band, wie aus einem Märchen. Sie haben noch nie etwas falsch gemacht.

Seit über 30 Jahren scharen sie rund um die Welt einen Haufen Träumer und Spinner um sich, die an eine bessere Welt glauben. Die jeden Ton, jedes Wort von ihnen aufsaugen und ins Herz schließen, weil es dort ein Universum der Umarmung und Zufriedenheit entstehen lässt.

Jedes Lied ein psychedelisches Luftschloss ohne Eitelkeit und voller Freude. Ein bisschen Wärme in einer kalten Welt. Vielleicht die beste Band der Welt. Das Live-Video mit dem unglaublichen "Pompeii Am Götterdämmerung" von ihrer 2017er-Tour "There Should Be Unicorns" ist ein besonderes Stück.

Hold your hands for love & peace!

Zur Person

Sein Künstlername ist "Fuzzman", im echten Leben heißt er Herwig Zamernik. Der Kärntner Musiker und Songschreiber (Fuzzman, Naked Lunch), betreibt in Wien ein eigenes Tonstudio, ist Papa von zwei Söhnen. Derzeit arbeitet der 44-Jährige an einer EP featuring "Wiener Beschwerdechor" und macht die Musik für einen neuen Ulrich Seidl-Film.

 

KK/Niki Meixner
© KK/Niki Meixner

Derzeitige Top 5
TullnVoodoo Jürgens
CreeksBon Iver
GospelSleep Sleep
FernandoAbba
South of HeavenSlayer

Ein Lied auf die Heimatstadt

 Voller Harmonie, aber rau

Ist das nicht Peter Gabriel?

Mit einem Freund am Lagerfeuer

Der Himmel ist hart

Spotify-Playlist

Kopfhörer

Jede Woche ein neuer Song, jede Woche eine Story dazu. Ab sofort finden Sie auf diesem Platz „Indie“-Tipps von Redakteuren, Musikern und anderen Musikbegeisterten. Unter der Rubrik „Kopfhörer“ wollen wir Musik vorstellen, die in den Kopf und ans Herz geht. Ein offenes Forum, das durch eine wöchentliche „Playlist“ aufgefettet wird. Unser Ziel: Eine Plattform für neue, spannende Musik zu sein. Unser Anspruch: Die Liebe. Zur Musik nämlich. Viel Spaß!

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.