styriarte-Konzertkritik 23Ein Heidenspaß mit den wilden Fünfzigern

Rockiger Streifzug der „Old School Basterds“ mit Angriff auf das Hüftgelenk.

Die „Old School Basterds“ rockten die List-Halle © Marija Kanizaj (HF)
 

„All the good songs are from the fifties“, sprach der Frontmann der „Oldschool Basterds“ mit einer tief im Gesicht sitzenden Schiebermütze ins Mikrofon - wackelnde Lenden und schlackernde Knie im Boogie-Woogie-Stil inklusive. Was folgte, war ein Wiedersehen mit den Helden einer ganzen Generation: Ray Charles, Elvis Presley, Little Richard und andere Väter des Rock 'n' Roll samt deren Hymnen im Gepäck.

So zollten Stanley, Jerry Lee, Vincenzo, Charlie und Dr. Pete Diver dem im März verstorbenen Chuck Berry Tribut und rockten seinen größten Hit „Johnny B. Goode“. Mit „Unchained Melody“ langten sie tief in die Schnulzenkiste und brachten mit „Volare“ von Domenico Modugno und Franco Migliacci zwischenzeitlich italienischen Flair in die Helmut-List-Halle. Auch Popsternchen Justin Bieber wurde gecovert und sein Hit „Love Yourself“ getreu dem Motto der Fünfziger adaptiert. Zwar wurde zwecks authentischen Bühnen-Alter-Egos während der Show Englisch geplaudert - bedankt hat man sich jedoch brav auf Steirisch. Als Belohnung hagelte es Standing Ovations. Im Anschluss wurde der Ballroom vom tanzwütigen Publikum gestürmt.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.