TodesfallDeutscher Wagner-Tenor Manfred Jung gestorben

Im Alter von 76 Jahren starb der Sänger Manfred Jung am Karfreitag in Essen. Der Wagner-Interpret war auch an der Wiener Staatsoper mehrfach zu hören.

Manfred Jung (1940 - 2017) © manfred.jung.de
 

Der für seine Wagner-Rollen bekannte deutsche Heldentenor Manfred Jung ist tot. Das teilte seine Familie am Dienstag mit. Jung sei an Karfreitag im Alter von 76 Jahren nach langer Krankheit in Essen gestorben. Er war in den 70er- und 80er-Jahren Ensemblemitglied der Deutschen Oper am Rhein und trat 1975 unter anderem bei den Salzburger Osterfestspielen unter Herbert von Karajan auf.

Sein Debüt in Bayreuth gab er zwei Jahre später als Siegfried in der "Götterdämmerung". Es folgten zwei Jahrzehnte als Solist am Grünen Hügel. Er gehörte zu den wenigen Sängern, die tatsächlich alle Tenorpartien in Richard Wagners "Ring des Nibelungen" gesungen haben. International stand der am 9. Juli 1940 in Oberhausen geborene Jung unter anderem 1980 auf der Bühne der New Yorker Carnegie Hall. Auch an der Wiener Staatsoper war er zwischen 1976 und 1985 zwölfmal zu hören.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.