Filmfestspiele Venedig Tiefe Einblicke und edle Roben

Frances McDormand überzeugt bei den Filmfestspielen von Venedig nicht nur auf der Leinwand, sondern auch mit ihren Posen am roten Teppich.

Die Kritiker sind sich einig: Frances McDormand hat sich für den Darstellerinnen-Preis bei den Filmfestspielen Venedig empfohlen ...

... Die US-amerikanische Schauspielerin und Ehefrau von Regisseur Joel Coen überzeugte im Film "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" als Mutter auf Rachefeldzug ...

... Das unkonventionelle, gegen den Strich gebürstete Auftreten der 60-jährigen Schauspielerin verleiht dem Lido eine Extraportion Coolness ...

... Andere Stars fielen mehr kleidungstechnisch auf: Kirsten Dunst erschien in üppigem Rosa auf dem roten Teppich ...

... um ihren neuen Film "Woodshock" zu präsentieren ...

... Das Design des zarten Polkadot-Kleides stammt von den Rodarte-Schwestern ...

Frances McDormand verzichtet auf Rosa. Sie kam in Froschgrün zur Premiere ihres Filmes ...

... an der Seite von Filmpartner und Hollywoodstar Woody Harrelson ...

Die Schauspielerin Cristiana Capotondi zog alle Blicke auf sich ...

... genauer gesagt ihr Kleid, das tiefe Einblicke gewährte, ...

Jun Ichikawa setzte auf eine nicht wenig gewagte Mischung: zartes Rosa zu knalligem Rot. Ein echter Hingucker auf dem roten Teppich ...

.... fanden auch die Modekritiker ...

Die italienische Sängerin Levante setzte auf den Durchblick - den von anderen. Sie trug ein gewagtes einsichtiges Kleid.

Wie zu einer Hochzeit erschien die Schauspielerin Matilda de Angelis ...

... ein Traum aus Weiß ...

Da winkt Micaela Ramazzoti noch ganz brav in die Kamera ...

... sie war bei ihrem Auftritt von Fotografen umzingelt ...

... der Grund: dieser Rücken hat das Zeug zum Entzücken ...

Aufgefallen: Sonia Lorenzini mit ihrem Kleid in T-Shirt-Länge (an manchen Stellen halt) ...

... so zeigte sie viel Bein ...

Viel Spaß mit den weiteren Bildern!

1/26
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.