Kunsthistorisches Museum hat sein Klimt-Gerüst wiederbelebt

Im Kunsthistorischen Museum Wien (KHM) ist man wieder unter die Brückenbauer gegangen: Wie schon zum 150. Geburtstag 2012 hat man auch im heurigen Jubiläumsjahr von Gustav Klimt die "Stairway to Klimt" in der Eingangshalle installiert. Mit diesem tonnenschweren Brückengerüst lassen sich die 13 Gemälde, die der Jugendstilmaler 1890/91 für den Bau anfertigte, vorrübergehend Aug in Aug betrachten.

Kommentieren