Golden Globes 2018 Schwarze Roben auf dem roten Teppich

Bei der Verleihung der Golden Globes kamen und glänzten ganz viele Stars Schwarz. Ein starkes Zeichen gegen sexuelle Übergriffe.

Schön und solidarisch in Schwarz: Viele, beinahe alle, Schauspielerinnen trugen ihr großes Schwarzers bei der Verleihung der Golden Globes. Wie etwa Salma Hayek und Aktivistin Ashley Judd 

AFP

Schauspielerin Margot Robbie glänzte in einer silbern-schwarzen Robe mit Schulternpölstern und tiefem Ausschnitt von Gucci

AFP

Initiierte den "Black Dresscode": Mimin Reese Whiterspoon (links) mit Kollegin Halle Berry

AFP

"Sex and the City Star": Sarah Jessica Parker

AFP

Schön, schlicht, schwarz: Supermodel Naomi Campbell

AFP

Betörend stilsicher wie immer: Schauspielerin Nicole Kidman in einem Spitzenkleid von Givenchy

AFP

Trägt ihr unverkennbares Lächeln: Schauspielerin Sally Hawkins

AFP

Beherrscht den großen Auftritt: Schauspielerin Penelope Cruz

AFP
AFP

Hauchzart und freizügig: Geena Davis

AFP

Schauspielerin und Regisseurin Angelina Jolie posierte mit ihrem Sohn Pax

AFP

"Akte X"-Star Gillian Anderson

AFP

Schauspielerin Michelle Pfeiffer

AFP

Viel Spaß mit den weiteren Bildern!

AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
1/83
Kommentieren