Washington 40. Kennedy Preis an Ritchie, Lewis und Co.

Der Kennedy-Preis wird seit 1977 jährlich am ersten Dezember-Wochenende an Künstler für deren „außergewöhnliche Beiträge zur amerikanischen Kultur" vergeben. Geehrt wurden Lionel Ritchie, Gloria Estefan, Julie Andrews und viele andere.

Kennedy Preis in Washington

Eva Longoria

BRENDAN SMIALOWSKI/AFP

Kennedy Preis in Washington

Gloria Estefan

BRENDAN SMIALOWSKI/AFP

Kennedy Preis in Washington

BRENDAN SMIALOWSKI/AFP

Kennedy Preis in Washington

Carmen de Lavallade

BRENDAN SMIALOWSKI/AFP

Kennedy Preis in Washington

Nicole Ritchie

BRENDAN SMIALOWSKI/AFP

Kennedy Preis in Washington

LL Cool J

BRENDAN SMIALOWSKI/AFP

Kennedy Preis in Washington

Misty Copeland

BRENDAN SMIALOWSKI/AFP

Kennedy Preis in Washington

Lionel Ritchie

BRENDAN SMIALOWSKI/AFP

Kennedy Preis in Washington

Norman Lear

BRENDAN SMIALOWSKI/AFP

Kennedy Preis in Washington

Leona Lewis

BRENDAN SMIALOWSKI/AFP

Nicole Richie

Greg Allen/Invision/AP

Karolina Kurkova

APA/AFP/BRENDAN SMIALOWSKI

LL Cool J mit seiner Familie

APA/AFP/BRENDAN SMIALOWSKI

Ballerina Stella Abrera und ihr Ehemann posieren für die Fotografen

APA/AFP/BRENDAN SMIALOWSKI

Lionel Richie mit seiner Familie

APA/AFP/BRENDAN SMIALOWSKI
1/15

Kommentare (1)

Kommentieren
fastlife
0
0
Lesenswert?

omg

Eva "Lasagne" würde besser passen... meine güte was is denn mit der passiert?? :-0

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.