Nova Rock 2017 Laut, dreckig, heiß: Nova Rock

220.000 Besucher feieren im burgenländischen Nickelsdorf die Hitze, einen Schirm und Metal-Legenden.

Äußerst würdige Headliner an Tag zwei beim Nova-Rock: die kalifornische Thrash-Metal-Band Slayer mit ihrem Sänger und Bassisten Tom Araya (Bild).

Sie waren: laut, dreckig, gut und witzig. Ein Festival-Höhepunkt bislang.

Die US-Punk-Rocker von Blink-182 enttäuschten dafür ihre Fans während ihres Auftritts auf der Red Stage.

APA/HERBERT P. OCZERET

Solide, aber überraschungsarme Show: Anders Friden von der Band In Flames

Die Stimmung unter den 220.000 Besuchern war trotz Hitze, Staub und Geschrei in den Abendstunden phänomenal.

900 Mal musste bis Donnerstagabend das Rote Kreuz ausrücken, um Festivalgäste zu versorgen.

Hier im Bild: Jeremy McKinnon von der Band "A Day to Remember"

Hier beschallt Joel Reuben Madden von der Band "Good Charlotte" seine Fans

Viel Spaß mit den weiteren Bildern!

1/23
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.