JOB-RATGEBERFünf Tipps gegen die Müdigkeit im Büro

Den Körper belasten Temperaturschwankungen und machen ihn müde. Jetzt aktiv werden: Die fünf besten Tipps vom Experten für mehr Energie im Büro.

Jetzt aktiv werden © (c) haru_natsu_kobo - Fotolia
 

1. Motivation

Frisch motiviert ist man mit dieser Energie-Übung: Der Zeigefinger der rechten Hand berührt die Mitte oberhalb
der Lippen, der Mittelfinger die Mitte unterhalb der Lippen.
Beide Punkte drei Atemzüge lang massieren. Mit jedem
Ausatmen pustet man die Müdigkeit aus dem Körper.

2. Stoffwechsel

Bürosnacks für mehr Energie: Trockenfrüchte (Feigen, Datteln, Zwetschken, Rosinen) wie auch Nüsse/Mandeln
knabbern und in der Mittagspause eine Portion Vitamine,
etwa in Form von Sauerkraut – das macht den  „inneren“Menschen“ wieder fit.

3. Energie

Wer immer wieder unkonzentriert ist, sollte ein kleines Fläschchen Rosmarinöl bereitstellen und bei Bedarf daran
schnuppern.

4. Sinne

Sinneseindrücke fordern die Konzentration. Wirkt auch: Schnuppern an Schnittblumen. Auch Mandarinenschalen oder duftende Büroblumen können helfen. Spaziergang: kurz an die frische Luft gehen, nicht an die Aufgaben denken und die Umgebung bewusst wahrnehmen.

5. Nahrung

Nicht nachhaltig: Auf kurzfristige „Muntermacher“ wie Schokolade oder Cola verzichten. Besser: Nüsse, Mandeln oder Dörrfrüchte knabbern.

Kommentare (2)

Kommentieren
Dr.Jekyll
3
4
Lesenswert?

...und was macht man gegen die Müdigkeit in der Nacht, wenn man als Spitalsrzt Dienst macht ??

??

Antworten
hubsi990
0
7
Lesenswert?

dann gibt es sicher eine Schwester zur

Unterhaltung... :-)

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.