Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 30. August 2014 06:18 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Selbstverteidigungskurs für Frauen Quartett mit gutem Händchen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wolfsberg Nächster Artikel Selbstverteidigungskurs für Frauen Quartett mit gutem Händchen
    Zuletzt aktualisiert: 11.10.2011 um 13:26 UhrKommentare

    Flexibilität & Familie im Mittelpunkt

    Hilfe bei der Ausbildung, flexible Arbeitszeiten, Massage-Einheiten & Co.: Zwei Lavanttaler Betriebe erhielten das Prädikat "familienfreundlich".

    Gabriele Radl (Vorsitzende "Frau in der Wirtschaft - Wolfsberg"), Reinelde Kobold-Inthal und Simone Töfferl ("kompakt")

    Foto © KK/WKGabriele Radl (Vorsitzende "Frau in der Wirtschaft - Wolfsberg"), Reinelde Kobold-Inthal und Simone Töfferl ("kompakt")

    Dass Familie und Job nicht gerade leicht unter einen Hut zu bringen sind, davon können viele ein Lied singen. Heutzutage bemühen sich immer mehr Betriebe um familienfreundliche Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeiter - vor allem für Frauen. Vergangene Woche zeichnete die Wirtschaftskammer die familienfreundlichsten Betriebe Kärntens aus. Zwei der vier Sieger kommen aus dem Lavanttal. Die Auszeichnung erfolgte in den vier Kategorien Klein-, Mittel- und Großbetriebe sowie Non-Profit-Unternehmen. 30 Unternehmen aus Kärnten haben sich beworben und ihre Maßnahmen zur Familienfreundlichkeit präsentiert.

    Flexibler Service

    Bei Non-Profit-Unternehmen hat der Verein "Frauen im Blickpunkt - Lavanttal" mit dem gemeinnützigen Beschäftigungsprojekt "kompakt" gesiegt. "Bei uns sind 16 Frauen und ein Mann in den Bereichen Reinigungsservice, Änderungsschneiderei, Gartenservice sowie Wäsche- und Bügelservice beschäftigt", so Obfrau Reinelde Kobold-Inthal: "Wir nehmen Rücksicht, ob ein Auto vorhanden ist oder auch, wie viel jemand arbeiten kann oder will."

    Und wenn einmal kein Babysitter zur Hand ist, kommen die Kinder mit der Mama mit zur Arbeit. Darüber hinaus wird den Beschäftigten des Projekts, das Simone Töfferl leitet, bei Behördenwegen, der Wohnungssuche und dergleichen geholfen. "Wir unterstützen sie auch, wenn es um zusätzliche Ausbildungen geht, die sie während der Arbeitszeit angehen können", sagt Kobold-Inthal.

    Sieger bei den Großbetrieben ist die Firma PMS aus Wolkersdorf. Der Industriebetrieb schwört auf das "Zugehörigkeitsgefühl". Geschäftsführer Franz Grünwald: "Bei uns werden bei sämtlichen Feiern die Familien der Mitarbeiter mit einbezogen." Teilweise arbeiten auch mehrere Generationen einer Familie bei der Firma. Trotz 260 bis 270 Mitarbeitern ist der Betrieb um ein familiäres Klima bemüht, bietet Essensmarken, flexible Arbeitszeiten, Fortbildung & Co. an. Darüber hinaus kommt wöchentlich kostenlos eine Masseurin ins Haus und die Mitarbeiter bekommen jährlich ihre stille Beteiligung ausgeschüttet.

    BETTINA FRIEDL

    Die Gewinner der einzelnen Kategorien

    Non-Profit-Organisationen. Das Projekt "kompakt" vom Verein "Frauen im Blickpunkt - Lavanttal" mit Sitz am Minoritenplatz in Wolfsberg siegte.

    Großbetriebe. Firma "PMS" in Wolkersdorf bei St. Stefan.

    Mittelbetriebe. Buchhandlung Heyn in Klagenfurt. Der Betrieb setzt nicht nur auf Fortbildung und Gesundheit, bei beruflichen und privaten Problemen wird die psychologische Betreuung bezahlt.

    Kleinbetriebe. Stickcenter Fian in St. Veit. Der Betrieb punktete mit Weiterbildung, es gibt keine Wochenend- und keine Schichtarbeit. Freitags ab Mittag geschlossen.

    Mehr Wolfsberg

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Samstag, 30. August 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Sonntag, 31. August 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Montag, 01. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 75%
        Regen

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000



      Babys aus der Region

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Zurück zu den Wurzeln
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Einfach köstlich

      Foto: Emhofer

      Von deftiger Hausmannskost bis hin zu leichten Schmankerln - im Weblog finden Sie tolle Rezepte von KöchInnen aus der Region und kulinarische Raritäten.

      EmhoferTV

      Zum Blog von Josef Emhofer

      Egal wo im Lavanttal etwas los ist, Josef Emhofer ist mit dabei! In seinem Blog EmhoferTV finden Sie Fotos, Videos und Berichte von den verschiedenen Events im Bezirk Wolfsberg.

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!