Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 19. April 2014 11:24 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Kühbauer warnt seine Spieler Neuer Supermarkt wird heute eröffnet Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wolfsberg Nächster Artikel Kühbauer warnt seine Spieler Neuer Supermarkt wird heute eröffnet
    Zuletzt aktualisiert: 16.07.2011 um 20:16 UhrKommentare

    Freizeitspaß in schwindelnder Höhe

    Sportliche Herausforderungen in bis zu 20 Metern Höhe: Der neue Klettergarten auf dem Klippitztörl verspricht Spaß und Nervenkitzel pur!

    Das Klippitztörl ist neben der beliebten Sommerrodelbahn nun um eine weitere Attraktion reicher. Ein Erlebnisklettergarten bei der Talstation erweitert das Sommerprogramm. Heute um 11.30 Uhr findet die offizielle Eröffnung statt. Die Kleine Zeitung hat die neue Attraktion vorab getestet.

    Der Klettergarten wurde gemeinsam mit Christian Grübler, dem Leiter der Kletterschule und Kletterhalle Wolfsberg, errichtet. "Die Errichtung kostete rund 40.000 Euro und wurde zur Gänze aus Eigenmitteln der ,Klippitztörl Touristik' finanziert", so Heinz Worofka, Geschäftsführer der Klippitztörl Touristik. Eines vorweg: Die Investition hat sich jedenfalls gelohnt, Spaß für Jung und Alt ist garantiert.

    31 Elemente im Kletterpark

    Ausgangspunkt ist die Schlepplifttrasse des Babyliftes unweit des Hauptparkplatzes. Von dort aus startet man in das insgesamt 1,2 Hektar große Waldareal.

    Der Parcours umfasst 31 abwechslungsreiche Elemente, die für Spaß und Nervenkitzel sorgen. Vor dem Start ist eine Einschulung durch einen geschulten Kletterlehrer Pflicht, da sich der Klettersteig natürlich auch für völlig Unerfahrene kleine und große Abenteurer eignet und es für alle sehr wichtig ist sich stets gut zu sichern.

    Mindestgröße 130 cm

    Aus Gründen der Sicherheit ist werden auch nur Personen mit über 130 cm Körpergröße zugelassen. Der aufregende Parcours beginnt mit der Überquerung einer Hängebrücke, welche zu den großen Felsen führt die es zu erklimmen gilt.

    Nachdem man den Klettersteig und auch den Abstieg über den 20 Meter hohen Felsen geschafft hat, landet man gleich bei der nächsten Attraktion: Eine Seilrutsche, die zwei Bäume miteinander verbindet sorgt für Spaß und Action.

    Gute Balance ist gefragt

    Gute Koordination und Gleichgewichtsfähigkeiten sind auch beim Balancieren über einen Baumstamm und über ein Seil gefragt. Nach der rund 600 Meter langen abwechslungsreichen Tour geht es dann über die letzte Seilrutsche mit hoher Geschwindigkeit von einem großen Felsen zurück auf den festen Boden.

    Stündliche Einschulungen

    Der Klettergarten kann bei trockenem Wetter von Einzelpersonen als auch von Gruppen genutzt werden. Einschulungen gibt es stündlich. Informationen gibt es unter: (0 43 50) 81 66.

    SABINE MONSBERGER

    FAKTEN

    Standort. Ausgangspunkt Talstation Klippitztörl. Von dort aus zu Fuß entlang des Babyliftes bis zum Kletterpark.

    Öffnungszeiten. Bis Schulbeginn täglich von 11 bis 17 Uhr. Nach Schulbeginn an Wochenenden und je nach Bedarf. Achtung: nur bei trockenem Wetter!

    Eintritt. Erwachsene 12 Euro, Kinder 7 Euro. Kinder unter 8 Jahren sind nicht zugelassen. Bis 14 Jahre nur in Begleitung.

    Mehr Wolfsberg

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Montag, 21. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000



      Babys aus der Region

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Chefkoch sorgt laufend für Essen
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Einfach köstlich

      Foto: Emhofer

      Von deftiger Hausmannskost bis hin zu leichten Schmankerln - im Weblog finden Sie tolle Rezepte von KöchInnen aus der Region und kulinarische Raritäten.

      EmhoferTV

      Zum Blog von Josef Emhofer

      Egal wo im Lavanttal etwas los ist, Josef Emhofer ist mit dabei! In seinem Blog EmhoferTV finden Sie Fotos, Videos und Berichte von den verschiedenen Events im Bezirk Wolfsberg.

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang