18 ° C
Graz

Tipp

Vom Lisnaberg nach Heiligengrab: Pilger laden zur Wallfahrt

Das Referat Pilgern & Reisen der Katholischen Kirche veranstaltet am Samstag eine Dreiberge-Wallfahrt im Jauntal. Treffpunkt ist beim Lisnaberg.

Start ist am Lisnaberg
Start ist am Lisnaberg © Assam/Pressestelle der Katholischen Kirche
 

Gepilgert wird über 27 Kilometer, vom Lisnaberg nach Heiligenstadt und zur Abschlussandacht um circa 16 Uhr nach Heiligengrab mit Rücktransfer zum Lisnaberg. Friedl Orasch und Roland Stadler begleiten die Pilgerreise. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es ist ratsam, eine kleine Jause und ein Getränk mitzunehmen.

 

Infos

Dreiberge-Wallfahrt. Treffpunkt Lisnaberg um 7 Uhr, Andacht in der Kirche Hl. Luzia in Aich um 10.30 Uhr, Andacht in der Heiligenstadt um 12.30 Uhr, Abschlussandacht in Heiligengrab um 16 Uhr und anschließend Rückfahrt zum Lisnaberg. Der Transfer wurde organisiert. Bei ausgesprochenen Schlechtwetter entfällt die Veranstaltung.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.