Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 30. Juli 2014 21:22 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Helfen mit schickem Outfit Ein Museum, in dem alle mitgestalten Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Völkermarkt Nächster Artikel Helfen mit schickem Outfit Ein Museum, in dem alle mitgestalten
    Zuletzt aktualisiert: 02.03.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Seit 45 Jahren kennen Lieder keine Grenzen

    Mit einem Festkonzert wird heute in Bleiburg das 45-Jahr-Jubiläum des internationalen Sängertreffens "Od Pliberka do Traberka" - "Von Bleiburg bis Dravograd" - gefeiert.

    Ziel der Sängerrevue war von Anfang an der kulturelle Austausch über die Grenze hinweg", sagt Joko Hudl, der dem Männerchor "Foltej Harman" viele Jahre als Obmann vorstand. Die Idee, dieses Projekt im Jahre 1967 umzusetzen, hatten zwei Chorleiter: Foltej Hartman aus Bleiburg und Tone Ivartnik aus Ravne (Slowenien).

    "Trotz strenger und unangenehmer Grenzkontrollen haben damals zahlreiche Chöre aus Kärnten die Einladung zu Konzerten in Slowenien angenommen", erzählt Hudl, dem es gelungen ist, das Sängertreffen 1977 auch in Bleiburg auf die Beine zu stellen. Das Konzert lief im Gasthaus Schwarzl über die Bühne. "Damit war die Idee der Revue perfekt umgesetzt", so Hudl. In den folgenden Jahren wurden die Sängertreffen auf St. Primus, Eberndorf, Ebriach und Ludmannsdorf ausgeweitet.

    Boom

    Ein wahrer Boom entstand in den 1980er-Jahren, wo sich jährlich mehr als 130 Chöre mit 1500 Sängern anmeldeten. Der Männerchor "Foltej Hartman" aus Bleiburg hat bisher bei allen Treffen mitgewirkt (siehe Bericht rechts). Durch die kulturellen Kontakte seien im Laufe der Jahre zahlreiche neue grenzüberschreitende Projekte entwickelt worden. Besonders stolz sei man dabei auf die Gründung der slowenischen Musikschule in Kärnten, die ohne Hilfe aus Slowenien nicht möglich gewesen wäre.

    "Das Jubiläumssängertreffen gestalten 34 Chöre mit mehr als 600 Sängern", sagt Milan Piko vom Organisationsteam. Auf dem Programm stehen diesmal fünf große Konzerte, davon vier in Slowenien. Das Festkonzert im Kulturni dom in Bleiburg, das heute um 19.30 Uhr beginnt, gestalten sechs Chöre aus Slowenien sowie der Gemischte Chor "Podjuna" und der Männerchor "Kralj Matja" aus Bleiburg. Veranstalter sind der Christliche und der Slowenische Kulturverband, der Männerchor "Foltej Hartman" sowie der Öffentliche Fonds für kulturelle Aktivitäten Sloweniens.

    ROSINA KATZ-LOGAR

    Mehr Völkermarkt

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Mittwoch, 30. Juli 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 31. Juli 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Freitag, 01. August 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter

      Babys aus der Region

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000



      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Er setzt Systeme in Szene
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!