Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 18. September 2014 07:40 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Feuerwehren übten für Notfall Kulinarik, maskierte Gestalten und eine Blumenolympiade Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Völkermarkt Nächster Artikel Feuerwehren übten für Notfall Kulinarik, maskierte Gestalten und eine Blumenolympiade
    Zuletzt aktualisiert: 20.10.2009 um 19:07 UhrKommentare

    Völkermarkts Gastwirte im Visier

    Im Bezirk Völkermarkt gibt es heuer 87 Anzeigen gegen Gastwirte und Privatpersonen, die gegen das neue Tabakgesetz verstoßen haben. Ihnen drohen Geldstrafen.

    Gastwirte, die sich nicht an das Tabakgesetz halten, müssen zahlen

    Foto © APAGastwirte, die sich nicht an das Tabakgesetz halten, müssen zahlen

    Die Schonfrist für jene Gastwirte, die nicht um eine Übergangsfrist für das neue Tabakgesetz und die damit verbundenen Umbauarbeiten angesucht haben, ist schon lange vorbei. Die Bauarbeiten und die richtige Kennzeichnung der Raucher- und Nichtraucherräume müssten in diesen Lokalen auch schon abgeschlossen und rechtlich in Ordnung sein. Doch in Wirklichkeit sieht es anders aus: Insgesamt wurden heuer im Bezirk 87 Anzeigen wegen Verstoßes gegen das neue Tabakgesetz bei der Bezirkshauptmannschaft Völkermarkt eingereicht.

    Auch Private angezeigt

    "Großteils sind dies auch Anzeigen gegen private Personen, die zum Beispiel mehr Zigarettenstangen als erlaubt über die Grenze eingeführt haben", so Karl Drug von der Strafverwaltung. Auslöser der Anzeigenwelle ist der Verein "Krebspatienten für Krebspatienten", der in ganz Österreich Gastlokale besucht und auf Einhaltung des Nichtraucherschutzes prüft. Aber auch viele private Personen konnten ihre Anzeigen auf der Homepage www.sis.info anonym aufgeben. Insgesamt wurden 250 Gastlokale in Kärnten angezeigt. "In den meisten Fällen gibt es keine Raumtrennung oder die Kennzeichnung der Räume ist falsch", so der Obmann des Vereins Dietmar Erlacher, der vor allem an die Bevölkerung plädiert, bei Nichteinhaltung des Gesetzes dies sofort der zuständigen Behörde zu melden. "Letztes Jahr hatten wir vergleichsweise nur ungefähr fünf Anzeigen. Mit dem neuen Tabakgesetz sind natürlich auch die Anzeigen im Bezirk gestiegen. Wir sind dabei, die Anzeigen genau zu prüfen", so Drug.

    Die angezeigten Gastwirte erwartet eine Geldstrafe, sofern die Anzeige für gerechtfertigt befunden wurde.

    MARTINA SCHMERLAIB

    Mehr Völkermarkt

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 18. September 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      • Freitag, 19. September 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Samstag, 20. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig

      Babys aus der Region

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000



      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Erwin Rapold: Weg-Weiser für Lehrlinge
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!