Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 24. April 2014 23:35 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Schiedsrichter-Referent vor viertem Finalspiel unter Druck Mit St. Andrä wird bis zum Schluss zu rechnen sein Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Völkermarkt Nächster Artikel Schiedsrichter-Referent vor viertem Finalspiel unter Druck Mit St. Andrä wird bis zum Schluss zu rechnen sein
    Zuletzt aktualisiert: 10.07.2009 um 05:20 UhrKommentare

    "Wir lassen jetzt den Ideen freien Raum"

    Bei Villi-Glas setzt der deutsche Industrielle Philipp Daniel Merckle auf alternatives Management - mit ersten Erfolgen.

    Mitarbeiter von Villi entwickelten neue Möglichkeiten der Formgebung von Glas

    Foto © JustMitarbeiter von Villi entwickelten neue Möglichkeiten der Formgebung von Glas

    Artwork nennt sich der neueste Stolz im Hause Villi. Glasschüsseln, in verschiedensten Formen und Farben, die die bisher elitären Produkte des Glasveredlers auf jeden Kärntner Tisch bringen könnten. "Noch suchen wir einen Vertriebspartner, aber grundsätzlich wollen wir mit unseren Produkten in die Breite gehen", sagt Marketingleiter Klaus Kumerschek erwartungsvoll.

    Diese Glasschüsseln sind wohl das sichtbarste Merkmal für den neuen Unternehmensgeist im Hause Villi. Bis im Frühjahr der deutsche Industrielle Philipp Daniel Merckle im Unternehmen einstieg, hatte man schon schwierigste Phasen bis hinzu einem Konkurs hinter sich. Jetzt setzt man auf Eigenverantwortung. Die Mitarbeiter entscheiden selbst wann man arbeitet, einzig ein Plansoll gibt vor, was bis zu welchem Zeitpunkt erledigt sein muss. "Alleine durch diese Ausreden der Arbeitszeiten bekommt man schon viel mehr von seinen Kollegen mit, entsprechend besser ist das Klima", erzählt ein Mitarbeiter beim Lokalaugenschein im Werk im Südkärntner Sittersdorf.

    Fabriks-Outlet

    "Durch diesen neuen Stil wurde unglaublich viel kreatives Potential bei den Mitarbeitern freigesetzt. Wir sind bereits dabei neue Produkte zu entwickeln", erzählt Kumerschek. Der Prototyp für einen Brunnen wurde bereits gebaut, an der massentauglichen Nutzung von Mosaiken wird getüftelt. Während im Sommer der Glas-Ofen einer Revision unterzogen wird, plant man Kreativ-Workshops mit lokalen Künstlern und Kindern.

    Vorerst stehen die Werkstore aber noch den Kunden offen. Rund 5000 Quadratmeter an Fliesen und Glasflächen - das entspricht rund zwei Monatsproduktionen - stehen im neu eröffneten Outlet zum Verkauf. Bei der Gelegenheit kann man sich auch die Arbeitsabläuf in der 40 Mitarbeiter zählenden Manufaktur ansehen. "Dabei wird vielen erst klar, wie viel Handarbeit noch in unserem Produkt steckt", meint Kumerschek.

    THOMAS CIK

    Mehr Völkermarkt

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Bedeckt
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 75%
        Gewitter

      Babys aus der Region

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000



      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Sie hilft den Helfern
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang