Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 12:31 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Gräbersegnungen in den Kärntner Pfarren Prüfer bringen Fahrschulen ins Schleudern Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Völkermarkt Nächster Artikel Gräbersegnungen in den Kärntner Pfarren Prüfer bringen Fahrschulen ins Schleudern
    Zuletzt aktualisiert: 16.03.2009 um 18:41 UhrKommentare

    Sitzen gehen für das liebe Geld

    Die Theatergruppe Granitztal bringt vier Mal das Stück "Der ehrliche Lügner" auf die Bühne. Am Samstag ist Premiere.

    Arm sein ist schlimm, aber von seiner eigenen Frau Maria (Maria Walzel) zur Arbeit angetrieben zu werden und statt des ersehnten Schnapses nur Wasser zu bekommen, das lässt das Ehebarometer auf den Gefrierpunkt sinken.

    Angebot. Kein Wunder, dass Hans (Walter Reinprecht) das Angebot seines Nachbarn Hans Wachter - vier Wochen herumsitzen und dafür gibt's ein paar 1000 Euro Taschengeld - annimmt. Selbst als er den wahren Grund dieses großzügigen Angebots erfährt, nämlich, dass er an Stelle des reichen Viehhändlers (Werner Köstinger) vier Wochen in den Knast soll, die diesem wegen Meineids und Vaterschaftsverleugnung aufgebrummt wurden, nimmt er seine Zusage nicht zurück. Mit der Ausrede, er gehe nach Amerika um das fehlende Geld zur Errichtung einer Jausenstation zu verdienen, verlässt er seine Frau und seinen Sohn Florian (Manuel Steiner).

    Strafe. Nach vier Wochen aber hat sich vieles geändert. Florian hat sich in Sabine (Monika Kamper), das Corpus Delicti der einstigen Verfehlung des Viehhändlers, unsterblich verliebt, wird aber durch den gehässigen Tratsch der Viehhändlerfrau in den Glauben versetzt, seine eigene Schwester zu lieben. Er muß es wohl glauben, denn sein Vater ist ja schon seit vier Wochen fort, um die Strafe abzubüßen. Maria hält ihren Mann für einen Ehebrecher und erwartet in dieser Stimmung seine Rückkehr. Doch die große Überraschung bleibt nicht aus.

    Termine: "Der ehrliche Lügner", ein Schwank in drei Akten: Samstag, 21. März, 20 Uhr; Samstag, 28. März, 20 Uhr; Sonntag, 29. März, 14.30 Uhr; Samstag 4. April, 20 Uhr in der Volksschule Granitztal.


    Mehr Völkermarkt

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 40%
        Wolkig Nebel
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig Nebel
      • Sonntag, 02. November 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt

      Babys aus der Region

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000



      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Flieger mit großer Chance
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!