Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 18. April 2014 12:42 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Eine "smarte" Osternestsuche Nach tödlichem Unfall: Anrainer hoffen auf Lösung Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Völkermarkt Nächster Artikel Eine "smarte" Osternestsuche Nach tödlichem Unfall: Anrainer hoffen auf Lösung
    Zuletzt aktualisiert: 13.01.2009 um 18:01 UhrKommentare

    Die Preise fahren im Kreis

    Die Taxipreise sind im Bezirk Völkermarkt Verhandlungssache. Das Fehlen von verbindlichen Tarifen sorgt für Verwirrung bei den Fahrgästen.

    Taxipreise sind im Bezirk Verhandlungssache: Deshalb vor dem Einsteigen nach dem Preis fragen

    Foto © WeichselbraunTaxipreise sind im Bezirk Verhandlungssache: Deshalb vor dem Einsteigen nach dem Preis fragen

    Einen Abend zahle ich für eine Fahrt mit dem Shuttle von Kühnsdorf nach Völkermarkt fünf Euro, in der nächsten Woche 30", - mit Aussagen wie diesen wandten sich mehrere verärgerte Fahrgäste an die Kleine Zeitung-Redaktion.

    Freie Preispolitik. Verbindliche Preise gibt es im Bezirk nicht - es herrscht eine freie Preispolitik. Was auch Christian Pongratz von "Kärntenshuttle" in St. Kanzian stört: "Es gehört eine geregelte Linie her. Ich wünsche mir eine Preispolitik unter allen Taxiunternehmen, wo wir alle an einem Strang ziehen und sagen, es kostet das Auto pro Kilometer so und so viel. Sonst kommt unsere Berufsgruppe wegen einiger schwarzer Schafe in Verruf." Pongratz hat einen Preiskalkulator auf seiner Homepage, außerdem hängt eine Preisliste in jedem Mietwagen.

    Preis berechnen im Netz. Auch "Taxi Enterprise" hat einen Preisberechner auf seiner Homepage. Mit Manfred Moll fahren Stammkunden und Einzelpersonen günstiger. Teurer wird es laut dem Unternehmer, wenn mehrere Leute im Wagen sitzen. Moll hält nichts von verbindlichen Tarifen: "Meine Preise sind eh verbindlich. Jeder Unternehmer kann verlangen, wie viel er für richtig hält."

    Klagenfurt als Bemessungsgrundlage. Thomas Wolfgang Hotimitz aus Buchbrunn bei Eberndorf beispielsweise hält sich "an die Tarife in Klagenfurt." Das sind rund 90 Cent pro Kilometer. Aber auch bei ihm variieren mitunter die Preise: "Wenn ich in ein Gebiet fahre, in dem auch andere Unternehmen sind, muss ich billiger sein, damit ich konkurrenzfähig bleibe. Wenn in meiner Nähe kein anderer ist, verrechne ich mehr, weil ich dann immer noch der Günstigste bin." Wichtiger Tipp für Fahrgäste: Vorher nach dem Preis fragen!

    MICHAELA PRAPROTNIG

    Mehr Völkermarkt

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Freitag, 18. April 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer

      Babys aus der Region

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000



      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Die digitalen Mutmacher
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang