Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 18. April 2014 20:11 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Lärmschutz gefordert "Kalter Wind" für  Gemeinden Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Villach Land Nächster Artikel Lärmschutz gefordert "Kalter Wind" für  Gemeinden
    Zuletzt aktualisiert: 30.04.2012 um 19:16 Uhr

    90-Jährige starb bei Stiegensturz

    Montagvormittag stürzte eine 90-jährige Pensionistin in ihrem Wohnhaus in Feld am See über eine steile Holzstiege. Ein beigezogener Arzt konnte nur noch den Tod der Frau durch Genickbruch feststellen.

    Foto © KLZ/Kanizaj

    Tragischer Tod einer 90-jährigen Pensionistin Montagvormittag. Die betagte Frau hatte in einem Zimmer im ersten Stock ihres Hauses geschlafen. Als sie aufstand, wollte sie vermutlich über die steile Holzstiege in die Küche im Parterre gelangen. Dabei verlor die 90-Jährige aus unbekannter Ursache den Halt. Sie stürzte über die gesamte Länge der Stiege und blieb leblos liegen.

    Als gegen 11.45 Uhr eine Mitbewohnerin der Pensionistin, eine 53 Jahre alte Drogistin, nach Hause kam, fand sie die betagte Frau und schlug sofort Alarm. Ein beigezogener Arzt konnte laut Erhebungen durch Beamte der örtlichen Polizeiinspektion nur noch den Tod der Frau durch Genickbruch feststellen.


    Mehr Villach Land

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Freitag, 18. April 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer

      Babys aus der Region

      Villacher Kirchtag

      Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

      Der 70. Villacher Kirchtag war die erfolgreichste Brauchtumswoche aller Zeiten. Knapp eine halbe Million Besucher ließ sich mit Musik, Tanz und Kulinarik verwöhnen. Wir haben die Fotos und Videos!

       


      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Chefkoch sorgt laufend für Essen
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang