Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 22. August 2014 06:02 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Freie Netze muss man suchen Pensionist geriet mit Hand in Kreissäge Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Villach Land Nächster Artikel Freie Netze muss man suchen Pensionist geriet mit Hand in Kreissäge
    Zuletzt aktualisiert: 15.04.2009 um 19:48 Uhr

    Zwei Tonnen Kupferkabel von Firmengelände gestohlen

    Über einen Zeitraum von drei Jahren soll ein Angestellter in Weissenstein tonnenweise Kupferkabel gestohlen und anschließend weiterverkauft haben.

    Beamte der Polizeiinspektion Weissenstein konnten einen 39-jährigen Angestellten aus dem Drautal ausforschen. Er soll von 2005 bis 2008 aus dem Betriebsgelände einer Firma in Gummern insgesamt zwei Tonnen isolierte Kupferkabel gestohlen haben.

    Weiterverkauft. Laut Polizei soll der Mann die Kabel mit einem Traktor abtransportiert und an Schrotthändler in den Bezirken Villach, Villach-Stadt und Wolfsberg verkauft haben. Die Firma erlitt dadurch einen Schaden von rund 3400 Euro.


    Mehr Villach Land

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Freitag, 22. August 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Samstag, 23. August 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Sonntag, 24. August 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer

      KLEINE.tv

      Ice Bucket Challenge für Vizebürgermeister Albel

      Zahlreiche Villacher haben sich bereits mit Eis übergossen. Nun war auch...Bewertet mit 4 Sternen

       

      Babys aus der Region



      Villacher Kirchtag

      Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

      Der 70. Villacher Kirchtag war die erfolgreichste Brauchtumswoche aller Zeiten. Knapp eine halbe Million Besucher ließ sich mit Musik, Tanz und Kulinarik verwöhnen. Wir haben die Fotos und Videos!

       

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Das Glück im Sattel
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       
      DB_DataObject Error: Connect failed, turn on debugging to 5 see why

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!