Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 21. April 2014 14:16 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Telefonzelle mit Böller schwer beschädigt Dobratsch-Rundwanderweg eröffnet Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Villach und Umgebung Nächster Artikel Telefonzelle mit Böller schwer beschädigt Dobratsch-Rundwanderweg eröffnet
    Zuletzt aktualisiert: 13.07.2007 um 07:57 Uhr

    Polizei startet große Info-Aktion

    Informationszettel sollen Autofahrer sensibilisieren.

    VILLACH. Aufgrund erhöhter Pkw-Einbruchsdiebstähle besonders in den Sommermonaten startet das Stadtpolizeikommando in Villach jetzt eine groß angelegte Info-Aktion.

    In den nächsten Monaten werden im Villacher Stadtbereich, im Bereich von Strandbädern und bei Einkaufszentren an abgestellten Fahrzeugen Informationszettel angebracht. Auf den Zetteln werden die Fahrzeuglenker darauf aufmerksam gemacht, keine Wertgegenstände wie etwa Taschen, Handys, Fotoapparate oder Brieftaschen zurückzulassen. "Denn damit würden auch die Fahrzeugbesitzer einen Beitrag dazu leisten, die Kriminalität in der Stadt zu senken", erklärt Stadtpolizei-Kommandant Erich Londer.

    Die Zettel werden gezielt an denjenigen Autos angebracht, in denen Wertgegenstände sichtbar zurückgelassen wurden. Die erste Zettelauflage beläuft sich auf 1000 Stück. Sollte diese Präventivmaßnahme erfolgreich sein, wird man über die Fortführung der Aktion nachdenken.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Montag, 21. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Dienstag, 22. April 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Mittwoch, 23. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt

      Stadtzeitung

      Blättern Sie online durch die Stadtzeitung Villach der "Kleinen Zeitung".

       

      Verwaiste Innenstadt

      Gut 70 Geschäfte in der Villacher Innenstadt stehen leer und seit Jahren hofft man vergeblich auf die Draupassagen. Klicken Sie sich durch unsere interaktiven Grafiken!



      Redaktions-Blog

      "Leben in Villach": Was tut sich in der Draustadt abseits der "öffentlichen Wege"? Erfahren Sie, was Sie so nicht in der Zeitung lesen. Zwischenrufe aus der Regional-Redaktion zum Villacher Stadtleben. Redaktionsgeheimnisse inbegriffen...

       

      Babys aus der Region

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Antonia Rados: Sie riskiert alles, um zu informieren
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang