Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 16. September 2014 05:02 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Leinwand frei für K3 Streit um giftige Bahnschwellen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Villach und Umgebung Nächster Artikel Leinwand frei für K3 Streit um giftige Bahnschwellen
    Zuletzt aktualisiert: 27.05.2007 um 12:04 Uhr

    Junger Münchner nach Badeunfall in Kärnten gestorben

    19-Jähriger wollte Ball nachschwimmen und ging unter.

    Sujet - Freibad

    Foto © APASujet - Freibad

    Ein junger Mann aus München ist in der Nacht auf Sonntag in Kärnten an den Folgen eines Badeunfalls gestorben. Der 19-Jährige war am Samstag im Vassacher See bei Villach untergegangen.

    Reanimation erfolglos. Der Münchner war mit einer Fußballmannschaft zu Gast in Kärnten. Als er am Nachmittag einem Ball nachschwimmen wollte, ging er plötzlich unter. Eine Frau, die am Seeufer stand, beobachtete dies und rief um Hilfe. Ein Hobbytaucher begann sofort mit der Suche, nach einer knappen Viertelstunde wurde der 19-Jährige mit Hilfe von Feuerwehrmännern aus dem trüben Wasser geborgen und reanimiert.

    Zustand kritisch. Als er ins Krankenhaus gebracht wurde, atmete der Münchner zwar bereits wieder, doch war sein Zustand kritisch. Die Nacht hat der 19-Jährige, der am heutigen Sonntag an einem Fußballturnier teilnehmen hätte sollen, jedoch nicht überlebt.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Dienstag, 16. September 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Mittwoch, 17. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Donnerstag, 18. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig

      Stadtzeitung

      Blättern Sie online durch die Stadtzeitung Villach der "Kleinen Zeitung".

       

      KLEINE.tv

      Autofreier Tag um den Wörthersee

      Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten kam beim heutigen autofreien Tag rund ...Bewertet mit 5 Sternen

       


      Verwaiste Innenstadt

      Gut 70 Geschäfte in der Villacher Innenstadt stehen leer und seit Jahren hofft man vergeblich auf die Draupassagen. Klicken Sie sich durch unsere interaktiven Grafiken!

      Redaktions-Blog

      "Leben in Villach": Was tut sich in der Draustadt abseits der "öffentlichen Wege"? Erfahren Sie, was Sie so nicht in der Zeitung lesen. Zwischenrufe aus der Regional-Redaktion zum Villacher Stadtleben. Redaktionsgeheimnisse inbegriffen...

       

      Babys aus der Region

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Michael Kolesnik: Tierisch guter Spielevater
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!