Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 19. April 2014 22:05 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Freiwillige haben sich das Symbol verdient Es hängt an der Widmung Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Villach und Umgebung Nächster Artikel Freiwillige haben sich das Symbol verdient Es hängt an der Widmung
    Zuletzt aktualisiert: 09.05.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Spannung pur im Final-Showdown

    VILLACH. Aufregender kann ein Finale nicht sein! 1:1 steht es in der Finalserie (Best-of-Three) der Kärntner Basketball-Liga zwischen ABC Villach und Ks Klagenfurt. Die Villacher konnten das erste Spiel zu Hause knapp mit 74:73 gewinnen. Die Revanche ist den Klagenfurtern im Retourspiel vor eigenem Publikum dann mit 64:86 doch recht deutlich geglückt. Deshalb kommt es heute um 19.30 Uhr in der Ballspielhalle Villach/Lind zur Entscheidung, wer Kärntner Basketballmeister 2011/2012 wird. Für Villach spricht der Heimvorteil, Ks setzt aber sicherlich alles daran, heuer den Titel zu holen, die Klagenfurter verloren letztes Jahr die Finalserie knapp gegen WSG Radenthein.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      33. Runde: Sturm Graz - Ried 

      33. Runde: Sturm Graz - Ried

       

      KLEINE.tv

      2,5 Millionen Tickets sind schon verkauft

      Countdown zur Fußball WM: Rund 2,5 Millionen Karten für die Weltmeisters...Noch nicht bewertet

       


      "Find den Ball"-Gewinnspiel

      Find den Ball

      Gewinnen Sie mit der Kleinen Zeitung Karten für Heimspiele von Sturm, KSV, Hartberg, WAC und weiteren Kärntner Fußball-Vereinen. Ball suchen, finden - und gewinnen!



      Tabellen & Statistiken

       

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang